Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 382 mal aufgerufen
 Off-Off-Topic
Petra



Beiträge: 7.303

22.08.2008 20:40
Geschäftsidee Antworten

Schon vor Monaten erhielt ich ein Mail, das ich hier mal ohne Absenderangaben einstelle (hat er auch erlaubt):

Hallo Petra, ich möchte mal ein großes Dankeschön sagen für deine tolle Seite! Mit einem Klick bin ich in der Kindheit und teilweise zu Tränen gerührt das ich nicht der einzige bin der diese Zeit schön findet.
Ich bin ja jetzt schon länger dabei und sehe wie diese Seite wächst,Toll,Toll,Toll!
Die Gemeinschaft von Nostalgie-Fans sollte und könnte einen Spar-Fond Aufbauen der Geld sammelt für die Rechte einer alten Serie,z.B.
SOS Charterboot , etc. Im Zeitalter wo nichts unmöglich erscheint sollte der "Kindheits-Fond" über ausreichend Interesse und Kapital verfügen eine Serie zu Kaufen die kaum gesendet wird und in den Archiven verstaubt.
Rechenbeispiel:10000 Interessenten a 100€ ,schon sind wir in der Berechnung von alten Serien mit weltweiten Interesse!Alle Kindheits-Investoren bekommen natürlich ihre Einlage bei Sendung und Vermarktung mit Gewinn zurück, 10% des Gewinn werden genutzt für den Ausbau der Seite Nostalgie.de um diese weiterhin und Erinnerungsgerecht zu Fördern.
Bitte sagen sie mir was davon zu halten ist , ihrer Meinung nach.
Sie können diesen Brief auch im Gästebuch veröffentlichen wenn sie möchten.
Ich freue mich immer wieder über ihre Seite und verbleibe mit besten Grüßen.


Hm. Wer macht mit? Ich habe ihm mittlerweile geantwortet und gemeint, so einfach wäre das nicht. Auch weiß ich, dass bei den meisten seltenen Serien schon verhandelt wird. Da kommen wir wohl ein paar Jahre zu spät. Davon leben könnte man auch nicht, bei so vielen Geldeinlegern - aber die Verwaltung wäre sehr umfangreich.

Aber wenn ich morgen den Lotto-Jackpot knacke, mache ich mich selbständig ;-)

Nein, im Ernst, eine solche Idee wäre vor ein paar Jahren sicher revolutionär gewesen, und ich wäre gern dabei gewesen... Was meint ihr?

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz