Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Achtung! Alle Forenmitglieder, die ab 2016 nicht (mehr) eingeloggt waren, werden zwischen dem 27. und 30.12.2017 gelöscht!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.772 mal aufgerufen
 Komisches - eine Flasche Pommes Frites, bitte!
Seiten 1 | 2
Petra



Beiträge: 7.170

27.12.2006 16:28
Männerwirtschaft antworten

Als ich mir gestern noch einmal die Umfrage zu den beliebtesten Serienschauspielern und vor allen Dingen meine ganz eigene "Qualifikationshürde" überlegt habe, fiel mir Jack Klugman ein. Der war ja nicht nur Quincy, der war für mich vor allen Dingen Oscar!

Irgendwie hatte ich früher das Gefühl, dass dies eine endlos laufende Serie war, aber tatsächlich waren es nur so um die 100 Folgen, die damals liefen. Trotzdem - ich sehe ich diese Wohnung heute noch vor mir, damals dachte ich, wie langweilig es doch in Wohnungen mit richtigem Flur aussieht...:-)

Welche Erinnerungen habt Ihr an Felix und Oscar? Wen mochtet Ihr lieber und warum?

Kaschi


Beiträge: 3.062

27.12.2006 18:42
#2 RE: Männerwirtschaft antworten

"Hör auf, mich zu überzeugen! ... Oder überzeug' mich richtig!" (Oscar zu Felix)

Jörg L. ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2007 12:06
#3 RE: Männerwirtschaft antworten

Ganz klar Oscar!

Der durfte im Bett essen, hat nie aufgeräumt... ich hatte mich damals noch an die Regeln meiner Eltern zu halten.
Oscar hat sich doch immer die Sandwiches aus nem ganzen Stuten gemacht...wollte ich auch mal...Meine Mutter weigerte sich beständig den Stuten längst aufzuschneiden

Felix war mir da zu nervig, obwohl ich heute über seine Nebenhöhlen herzlich lachen kann.

Jörg

Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2007 10:29
#4 RE: Männerwirtschaft antworten

Ich fand die Serie auch klasse und mochte beide Kerle. Die haben sich prima ergänzt... nicht zu vergessen den Polizisten Murray, der eigentlich immer nur rumhing und nix richtiges zu tun hatte.
Vor einigen Wochen erst haben Männe und ich uns noch alte Videos reingezogen - Herrlich!!!

Mike Nelson ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2007 21:10
#5 RE: Männerwirtschaft antworten

ICH war OSCAR !... zumindest meiner Mutter nach
--------------------------------------
Hier ist Jim Rockford. Bitte nennen sie ihren Namen, ihre Nummer... ich rufe zurück!

Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

18.01.2007 14:54
#6 RE: Männerwirtschaft antworten

In jedem Manne steckt ein Oskar... und auch ich esse gerne im Bett und wenn ich nicht aufpasse, siehts um mich rum auch bald so aus wie in Oskars Zimmer...

Kaschi


Beiträge: 3.062

18.01.2007 18:50
#7 RE: Männerwirtschaft antworten

Gegen mich und meine Lebenskultur ist Oscar ein Warmduscher!

Petra



Beiträge: 7.170

18.01.2007 19:19
#8 RE: Männerwirtschaft antworten

Das hört sich spannend an, Kaschi! Erzähl' doch bitte mehr - aber schön beim Fernsehbezug bleiben, ja?

Kaschi


Beiträge: 3.062

18.01.2007 19:31
#9 RE: Männerwirtschaft antworten

Ich soll von meiner "Lebenskultur" erzählen und trotzdem den Fernsehbezug wahren? Hm - wie soll das denn gehen? Noch hamse mir nich entdeckt!!!

Petra



Beiträge: 7.170

19.01.2007 00:31
#10 RE: Männerwirtschaft antworten

Nicht? Dann wird es Zeit!

Nicht genug Phantasie, um mit Fernsehbezug etwas von Kaschis Lebenskultur zu erzählen? Hm. Das hätte ich jetzt nicht erwartet.

Meikel ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2007 21:38
#11 RE: Männerwirtschaft antworten

Diese Serie ist großartig. Ich habe sie leider erst spät endeckt (Anfang der 90er, als sie mal auf irgendeinem Privatsender gezeigt wurde). Mir fiel sofort auf, dass da Rainer Brandt am Werk war, nicht nur stimmlich (als Felix) sondern auch als Dialogschreiber. Denn vieles erinnerte frapant an "Die Zwei".
Aber auch Arnold Marquis als Jack Klugman war glänzend besetzt und konnte mit seiner Reibeisenstimme so richtig schön vom Leder ziehen.

Am besten gefallen mir die Folgen, die schon in den 70ern im ZDF liefen. In den später in den 80ern synchronisierten Folgen haben für meine Begriffe nicht nur die deutschen Dialoge nachgelassen, sondern auch die Qualität der Folgen an sich.

Derzeit läuft die Serie ja immer noch im Nachtprogramm. Aber aufgezeichnet habe ich schon lange keine mehr. Muss ich vielleicht wieder mal tun.

Robbenbob ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2007 22:08
#12 RE: Männerwirtschaft antworten
Also mir fällt dazu sofort ein, dass Männerwirtschaft zwar wirklich lustig anzuschauen war, aber das original nienienienie erreicht wurde. Denn der Film "Ein seltsames Paar" mit Walther Matthau als Oscar Madison und Jack lemmon als Felix Unger hat bei mir bis Heute den Status als einen der lustigsten Filme aller Zeiten.
Man kennt doch den Spruch, man habe vor Lachen auf dem Boden gelegen - Nun, bei diesem Teil ist genau das bei mir passiert. Hier stimmte einfach alles: Schauspieler, Idee, Umsetzung, Gestik, Gags......Ich liebe diesen Film.

Have Respect

Berggeist1963 ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2010 14:23
#13 RE: Männerwirtschaft antworten

Der pingelige Felix und der schlampige Oscar - welch Traumpaar! Ich fand Felix immer irgendwie "interessanter", vor allem wenn seine Stirnhöhle wieder anfing zu quietschen.
Meine Lieblingsfolge war die, wo Felix irgendwas auf den Kopf bekam und dadurch seine Pingeligkeit verloren ging. Er übertrifft Oscar sogar noch in Sachen Schlampigkeit, was Oscar zunächst noch grossartig findet. Aber dann geht ihm irgendwann diese Schlampigkeit und Dauerunordnung in der Wohnung doch gehörig gegen den Strich. Zudem vermisst er seinen "alten" Felix doch irgendwie und versucht nun, ihn wieder zu "kurieren", indem er ihm heimlich eins "drüber zieht". Klappt auch gleich, nur weiss das einer von Oscars eingeweihten Kumpels nicht und zieht Felix ebenfalls eins drüber und Felix ist erneut "schlampig". So entsteht dann ein Wechselspiel, in welchem Felix immer wieder entweder von Oscar oder seinem Kumpel eins auf den Kopf bekommt und andauernd zwischen dem "alten" Felix und dem schlampigen hin- und herpendelt. Am Ende ist er aber dann doch wieder ganz der Alte! Da ich dies nach über 30 Jahren aus der Erinnerung heraus schreibe weiss ich jedoch nicht mehr, ob es sich hierbei nur um einen Traum von Felix handelte oder nicht.

cessnaritter



Beiträge: 2.438

16.12.2010 19:01
#14 RE: Männerwirtschaft antworten

Kann ich dir auch nicht sagen. Aber an die Folge kann ich mich erinnern, obwohl ich die Serie gar nicht so oft gesehen habe. Ich fand sie eher doof, während mein Vater sich köstlich amüsierte.

Träumerle


Beiträge: 925

16.12.2010 20:22
#15 RE: Männerwirtschaft antworten

ich habe die folge auch gesehen.....aber nen traum war es wohl nicht....da war was anderes was felix aus der bahn warf

Seiten 1 | 2
Klimbim »»
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor