Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 16.571 mal aufgerufen
 Komisches - eine Flasche Pommes Frites, bitte!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Wolfgang ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2007 13:32
#16 RE: Loriot-Erinnerungen antworten
Erstmal ein frohes neues Jahr an alle.
"Auf der Rennbahn" ist von Wilhelm Bendow. Sein Sketchpartner hier ist Franz Otto Krüger. Loriot hatte dann den Cartoon dazu gezeichnet.
Wilhelm Bendow ist übrigens heute abend in "Münchhausen" auf arte als Mondmannn zu sehen.

J. Schunk ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2007 21:01
#17 RE: Loriot-Erinnerungen antworten

Ich hab das Video bei Youtube gefunden : http://www.youtube.com/watch?v=hCqbzNyy768 "Ach sind Sie ordinär" Ein frohes und gesundes neues Jahr wünsche ich alles !!

Wolfgang ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2007 10:22
#18 RE: Loriot-Erinnerungen antworten

Sorry, hier muß ich mal meckern.
Bei der Cartoon-Version ist der Sketch stark gekürzt. Das Original dauert 12:47 min.

Hier noch ein Scan von meinem aufklappbaren CD-Cover von ca 1990. Die CD wurde damals in Zusammenarbeit mit PRO 7 veröffentlicht. Interessant ist dann auch die linke Seite.



Lang ist es her

pino563 ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2007 19:33
#19 RE: Loriot-Erinnerungen antworten

Schöööön - dass Du dieses historische Posting von mir noch ausgegraben hast! Da war ich ja offensichtlich in Schreiberlaune - und bei der Schilderung, welche Fan-Artikel sich bei mir angesammelt haben wurde ich fast ein wenig wehmütig - die Lichterkette schmückt schon länger nicht mehr mein Schlafzimmer - nur die Bade-Ente sitzt noch an ihrem Platz

Und wie spannend, dass tatsächlich jemand aus dieser Runde Herrn "Hackenreiter" mal persönlich getroffen hat! Der spielte doch auch in dem Sketch beim Herrenausstatter, oder? Der so gern Jackets im Jet-Design oder aus schottischem Kammgarn verkaufte, Kennzeichen: der Doppelfaden in der Knopflochverarbeitung!

Ach, auch diesen Sketsch hab ich geliebt, den Kommentar der Gattin: "Er sieht aus wie eine Wurst." und der Verkäufer: "Aber nicht schlecht, gnä' Frau.", und besonders den Abgang in gebückter Haltung unterm Kleiderständer durch --- herrlich!


Übrigens war das Christkind sehr gut zu mir - nur einen Heinzelmann-Saugblaser, den hat es mir wieder nicht gebracht ..... Und überhaupt: Früher war mehr Lametta!!!



Petra



cessnaritter



Beiträge: 2.438

09.01.2007 21:33
#20 RE: Loriot-Erinnerungen antworten

"Hallmackenreuter", wenn ich bitten darf, nicht Hackenreiter

Petra



Beiträge: 7.158

09.01.2007 22:57
#21 RE: Loriot-Erinnerungen antworten
Was - kein Saugblaser? Das ist ja eine Riesenenttäuschung! Noch nicht mal ein Atomkraftwerk?

Ja, genau, das war auch der Anzugverkäufer! Leider finde ich das youtube-Video vom Bettenkauf nicht, hätte ich gern mal wieder gesehen. Irgendwann lege ich mir aber das Sketch-Archiv ohnehin mal zu.

Guardian ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2008 15:56
#22 RE: Loriot-Erinnerungen antworten

"Der Herr isst eine Schweinshaxe" das ist einfach nur herrlich, hab schon als Kind immer gerne Loriot geschaut :)

Träumerle


Beiträge: 921

01.09.2008 21:25
#23 RE: Loriot-Erinnerungen antworten

ich habe wum und wendelin gemocht...auch eine schöpfung von loriot...oder herrn müller-lüdenscheid aus der badewanne.....oder einige andere cartoon´s....auch den cartoon zu einer Radioaufnahme aus den 20ern oder 30 ern.....Ach ist der Rasen schön grün......Sein erster Filmauftritt war wohl in einem Kriegsfilm aus den 50ern....
Was ich gehasst habe ist dieser komische Sketch den alle gut finden, wahrscheinlich nur ich nicht: Die Nudel.
Und diese vezogene Göre mit dem tollen Weihnachtsgedicht: zickezackehühnerkacke mochte ich auch nicht.

Kaschi


Beiträge: 3.062

10.09.2008 22:04
#24 RE: Loriot-Erinnerungen antworten

Zitat von Guardian
"Der Herr isst eine Schweinshaxe" das ist einfach nur herrlich, hab schon als Kind immer gerne Loriot geschaut :)

Ach, Du warst das? ("Lassen Sie doch mal das Kind nach vorne!")

Matzel ( gelöscht )
Beiträge:

11.09.2008 11:52
#25 RE: Loriot-Erinnerungen antworten

Kalbshaxe Florida war das doch :-))

Kaschi


Beiträge: 3.062

11.09.2008 13:08
#26 RE: Loriot-Erinnerungen antworten

Da fällt mir die entzückende kleine Geschichte ein von dem Mann, der keinen Obstsalat mochte.

Kaschi


Beiträge: 3.062

12.11.2008 15:36
#27 RE: Loriot-Erinnerungen antworten

Harry?

Stephan?

Harry, Loriot ...

Ja, Stephan, was ist mit Loriot?

Harry, Loriot ...

Nun sag schon, Stephan!

Harry, Loriot hat heute Geburtstag!

Loriot hat heute Geburtstag?

Ja, Loriot hat heute Geburtstag! Heute, Harry!

Heute? Wirklich heute?

Ja, wirklich heute! Heute hat er Geburtstag!

Stephan, wie alt wird Loriot denn heute?

Du willst wissen, wie alt Loriot heute wird, Harry?

Ja, das will ich wissen. Ich will wissen, wie alt Loriot heute wird, Stephan!

Gut, wenn Du es wissen willst, Harry: 85 wird Loriot heute, Harry! Hast Du gehört, Harry? 85!

85? Wirklich 85, Stephan?

Ja, wirklich 85, Harry!

Hm. Weisst Du, Stephan ... ich überlege ... Hm.

Was überlegst Du, Harry?

Ich überlege ... hm ...

Nun sag schon, Harry!

Ich überlege, ob wir da nicht ...

Na?

... ob wir da nicht gratulieren sollten.

JA KLAR DOCH, DU ALTE TRANTÜTE! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UND ALLES GUTE, LIEBER LORIOT!

Jenzi



Beiträge: 1.213

12.11.2008 17:39
#28 RE: Loriot-Erinnerungen antworten

Ich heiße Erwin Lindemann, äh und ich, also ich gratuliere ganz herzlich Loriot und seinen gesammelten Werken zum 85.
Knuutsch!

Petra



Beiträge: 7.158

12.11.2008 20:21
#29 RE: Loriot-Erinnerungen antworten

Glückwunsch an unseren Besten! Hoffentlich bleibt er noch lange so fit, wie er zumindest noch scheint.

Jenzi



Beiträge: 1.213

12.11.2008 20:57
#30 RE: Loriot-Erinnerungen antworten

Ich heiße Erwin Lottermann, äh und ich sammele die Gratulation zu Loriots 85 Werken. Ohr hoch und Knuutsch mit Wum!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor