Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.856 mal aufgerufen
 Familienserien - von Salto Mortale zu den Waltons
Seiten 1 | 2
Lonewolf Pete ( gelöscht )
Beiträge:

31.07.2007 03:31
#16 RE: Julia antworten

Nun, was mir auffällt ist, dass diese ganzen Sitcoms von damals auch immer ein sentimentales Moment hatte. Bei lieber Onkel Bill fließen sogar Tränen. Das alles ist wunderbar verpackt mit ein paar fetzigen, lustigen Sprüchen, ein paar Gags, und fertig ist die laube. heute sind es nur noch Gags, Schlag auf Schlag. Mir gefallen die alten Sitcoms wesentlich besser.

Pete

Kaschi


Beiträge: 3.062

29.12.2014 19:16
#17 RE: Julia antworten

Kürzlich habe ich mir zwei Julia-Folgen auf youtube angesehen. Julia und ihr Sohn hatten zwar ein freundschaftliches Verhältnis zu den weißen Mitbewohnern, den Wagggedorns, aber das Thema Rassismus wurde keinesfalls totgeschwiegen in der Serie, tauchte sehr wohl auf, wenn auch in leicht verdaulicher Form:

https://www.youtube.com/watch?v=IoX2sby0oSU
https://www.youtube.com/watch?v=g_KVTmllq9g
https://www.youtube.com/watch?v=K7u71TFLjJQ

https://www.youtube.com/watch?v=fmOXa2-wBkc
https://www.youtube.com/watch?v=Ivr2DjMkZyw
https://www.youtube.com/watch?v=o5cszxPegz8

Besonders gefällt mir dabei der Hausmeister, der die ältere Dame in Schwejkscher Manier ins Leere laufen lässt!

Hier blickt Diahann Carroll zurück auf "Julia":

https://www.youtube.com/watch?v=qC_Q-o4tGDc
https://www.youtube.com/watch?v=rE5UltzM7fw
https://www.youtube.com/watch?v=4zPAlvmTRVg

In "Claudine" ging es später dann rauer zu als in "Julia":

https://www.youtube.com/watch?v=3PNqFRJOf6g

Schade, dass es noch keine DVD-Veröffentlichung zu "Julia" gibt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Diahann_Carroll

Seiten 1 | 2
Moselbrück »»
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor