Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 6.121 mal aufgerufen
 Zeichentrickserien - Wilmaaaaaaaaaaaa!
Seiten 1 | 2 | 3
Beyonder-Prime ( gelöscht )
Beiträge:

13.12.2008 00:19
#31 RE: Was sind die 3 besten \"klassischen\" Zeichentrickserie aller Zeiten Antworten

Zitat von Petra
Cäsar hat keine unsympathische, provokative Stimme, das wollen wir doch mal festhalten!
Im übrigen hat Cäsar die gleiche Stimme wie Meikel, Plumpaquatsch und Maxifant und Minifant - es ist ihr "Vater", Wolfgang Buresch, der seine Puppen stets selbst sprach. Gerade die Stimme macht Cäsars Persönlichkeit auch aus. Aber so unterschiedlich sind die Empfindungen.
Hier ein Bericht zum Hasen Cäsar: http://www.tv-nostalgie.de/Der%20Hase%20C%C3%A4sar.htm
Und wenn du ganz nach unten scrollst, gibt es einen Button, der zu meinem Interview mit Wolfgang Buresch führt, der wirklich ausgesprochen nett und sympathisch ist.


A-HAH!! Dort unten sind auch zwei Buttons, von denen du genau weisst, zu welchen Sounddateien sie führen. "Keine unsympathische Stimme", hmm?

Aber trotzdem... Du hast es gut. Ich hätte auch mal gerne die Originapuppe von Plumpaquatsch gesehen...

Beyonder-Prime ( gelöscht )
Beiträge:

13.12.2008 00:29
#32 RE: Was sind die 3 besten \"klassischen\" Zeichentrickserie aller Zeiten Antworten

Zitat von Conny
mehr so'n 50er Kiddy ... aber ansonsten hast du natürlich recht. Viiiiel zu stolz (äh, selbstverständlich meinte ich "zu erwachsen")


Okay. Dann warst in den Siebzigern in deinen Zwanzigern-- schon ein wenig zu alt, um dich noch für Zeichentrickfilme zu interessieren, wenn (für dich) interessantere Dinge im Fernsehen kamen (und man kann ja auch noch andere Dinge in seiner Freizeit tun), aber andererseits wohl noch ein wenig zu jung, um schon Kinder zu haben, mit denen du die Serien hättest sehen können.

Okay. In deinem Fall nehme ich das "zu stolz" natürlich zurück. (Bloß pass auf, dass du nicht auf ner Bananenschale ausrutscht, wenn du aus lauter "Erwachsenheit" das Kinn zu sehr in die Luft reckst, und deshalb nicht mehr siehst, wo du läufst, okay? )

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

13.12.2008 00:32
#33 RE: Was sind die 3 besten \"klassischen\" Zeichentrickserie aller Zeiten Antworten

Also ich fand Cäsar samt Stimme einfach bombig gut. Von seiner Sendung "Schlager für Schlappohren" habe ich möglichst keine verpaßt.

Den aufgeführten Serien habe ich nie etwas abgewinnen können. Ich habe sie zwar mit angesehen, aber nun ja, ich bin Jahrgang 1959, da war das auch schon nach meiner aktiven Kinderstundenzeit.
Was ich Anfang der 70er noch sehr gerne sah, lief in den Regionalprogrammen, war "Superkater" (Top Cat), die Geschichte einer Straßenkatzengang in New York, die sich ständig Gefechte mit Wachtmeister Tippel lieferte, um aber im entscheidenden Moment natürlich auf der Seite des Gesetzes mitzukämpfen, wenn es darum ging, echte Gauner dingfest zu machen. Auch ein Produkt von Hanna und Barbera, das ich vorher schon aus den Comic-Heften kannte.
Aber letztendlich ist und bleibt Familie Feuerstein (möglichst mit Eduard Wabdrey als Freds deutsche Stimme) meine Lieblingsserie, gleich gefolgt von Hucky und seine Freunde (meine erste Begegnung mit der Welt des Zeichentrickfilms) und natürlich Yogi Bär und Bubu. Die Jetsons gab es Anfang der 70er leider zu kurz (zu wenige Folgen) und die nachträglich synchronisierten durch die Privatsender sind nicht so schön ironisch, sondern nach meinem Geschmack zu sehr auf Kinder abgestimmt.
Was gab es noch? Na klar, Tom und Jerry und Bugs Bunny (seinen ersten Auftritt hatte er bereits im ZDF-Vorabendprogramm um 1970).
Meine Stimme erhalten deswegen Tom und Jerry.

Randbemerkung: Petra schrieb:
"Männer in Miniröcken?

Hm. Ich habe nie welche gesehen. War wohl bei uns nicht Mode. Fände es aber auch nicht sonderlich schön, welcher Mann hat schon schöne Beine?"

Zitat Ende

Äääähem! Ich protestiere energisch. Die Neuauflage des alten Marlene-Dietrich-Schlagers aus den späten 20ern: "Nach meene Beene ist ja janz Berlin varückt!" geht auf die Präsentation meiner unteren Gliedmaßen zurück, als ich sie dereinst Anfang der 80er Jahre im Strandbad Wannsee nur mit Badehosen bekleidet der Öffentlichkeit präsentierte

Aber um mal ernsthaft zu bleiben: Es gab mal eine Modesaison lang den Rock für den Herrn, allerdings keine Miniröcke. Gesehen habe ich auch keinen in natura, muß ich zugeben.





Kaschi


Beiträge: 3.109

14.12.2008 00:04
#34 RE: Was sind die 3 besten \"klassischen\" Zeichentrickserie aller Zeiten Antworten

Zitat von cessnaritter
Was ich Anfang der 70er noch sehr gerne sah, lief in den Regionalprogrammen, war "Superkater" (Top Cat), die Geschichte einer Straßenkatzengang in New York, die sich ständig Gefechte mit Wachtmeister Tippel lieferte, um aber im entscheidenden Moment natürlich auf der Seite des Gesetzes mitzukämpfen, wenn es darum ging, echte Gauner dingfest zu machen. Auch ein Produkt von Hanna und Barbera, das ich vorher schon aus den Comic-Heften kannte.
Aber letztendlich ist und bleibt Familie Feuerstein (möglichst mit Eduard Wabdrey als Freds deutsche Stimme) meine Lieblingsserie, gleich gefolgt von Hucky und seine Freunde (meine erste Begegnung mit der Welt des Zeichentrickfilms) und natürlich Yogi Bär und Bubu. Die Jetsons gab es Anfang der 70er leider zu kurz (zu wenige Folgen) und die nachträglich synchronisierten durch die Privatsender sind nicht so schön ironisch, sondern nach meinem Geschmack zu sehr auf Kinder abgestimmt.
Jetsons, Flintstones und Top Cat liefen in den USA übrigens zur Prime Time, waren also keineswegs nur für Kinder gedacht.

Cessna, weisst Du noch, wer Superkaters deutsche Stimme war? Vielleicht auch Eduard Wandrey (Fred Feuerstein, Yogi Bär) oder Erich Fiedler (vermutlich Kater Jinks)?

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2008 01:03
#35 RE: Was sind die 3 besten \"klassischen\" Zeichentrickserie aller Zeiten Antworten

Daß die Serien nicht nur für Kinder gedacht waren. ist mir klar. (...obwohl, mam sagt ja oft, daß die Amis alle große Kinder wären ). Ich meinte ja auch, daß die späteren Synchros auf kindliches Publikum ausgelegt waren (mein Eindruck)...

Der Sprecher von Superkater war Gert Martienzen (der auch Louis de Funès und in einigen Filmen synchronisierte, und auch Frank Sinatra)

Kaschi


Beiträge: 3.109

14.12.2008 01:21
#36 RE: Was sind die 3 besten \"klassischen\" Zeichentrickserie aller Zeiten Antworten

Vielen Dank!

Jenzi



Beiträge: 1.252

14.12.2008 10:23
#37 RE: Was sind die 3 besten \"klassischen\" Zeichentrickserie aller Zeiten Antworten
Hatte leider gestern keine Muße für einen Kommentar. Aber "Der rosarote Panther" gehört bis heute zu meinen Favoriten unter den Zeichentrickserien, dicht gefolgt natürlich von Wicki!
Suri ( gelöscht )
Beiträge:

11.12.2009 11:47
#38 RE: Was sind die 3 besten \"klassischen\" Zeichentrickserie aller Zeiten Antworten

Also, ich bin Jahrgang 64 und bis heute Fan von Zeichentrick. Mit den Serien neueren Datums habe ich nur ein Gewalt-Problem, darum hat auch mein Nachwuchs kaum neue Serien in der Richtung gesehen.
Gewählt habe ich als erstes Grisu. Der eifrige kleine Drache, der Feuerwehrmann werden wollte und sich allen Ratschlägen der Erwachsenen (seien es Drachen oder Menschen)betreffs seiner Zukunft widersetzte, fand ich einfach herrlich. So wie bestimmte Sätze aus Biene Maja (meine zweite Wahl) haften bleiben, so ist es hier die Szene, wie aus dem Nichts ein Feuerwehrhelm "erscheint", den sich Grisu überstülpt und ausruft "Ich werde Feuerwehrmann!". Meine dritte Wahl ist Wicky, auch die Serie war ein Muss. Ich hab die Möglichkeiten der Wahl nicht mehr ganz im Gedächtnis, aber Captain Future war der Hit bei meinem Bruder und fehlt hier auch, wie ich glaube. Oder war der zu spät?

Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2009 21:55
#39 RE: Was sind die 3 besten \"klassischen\" Zeichentrickserie aller Zeiten Antworten

Wickie und Biene Maya!


________________________________________________

To boldly go, where no man has gone before.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz