Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 480 mal aufgerufen
 Krimis - gab es kriminelles Leben vor Derrick?
Petra



Beiträge: 7.231

15.12.2008 17:02
Stephan ist tot antworten

Die traurigste Nachricht für Krimifans kam heute: Horst Tappert ist am Samstag im Alter von 85 Jahren gestorben.

Ich habe es schon an anderer Stelle geschrieben: ich hatte plötzlich einen Riesenkloß im Hals, als ich es las. Man muss kein Fan von ihm sein, aber er hat so viele Jahre seinen Derrick gespielt, dass er bei vielen eine Art Begleiter durch Jugendjahre geworden ist. Und das nicht nur bei uns in Deutschland.

Was würde Harry wohl sagen? Wahrscheinlich schlicht und einfach: "Machs gut, Stephan."

Swiftnick ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2008 18:55
#2 RE: Stephan ist tot antworten
kaum zu glauben, aber ich noch keine einzige Derrick-Folge gesehen.
Ob ich das heute ändere? Das ZDF ändert das Nachtprogramm und zeigt 5 Folgen.

Ich mochte ihn in den Gentlemen bitten zur Kasse unglaublich gerne.
Kaschi


Beiträge: 3.065

15.12.2008 19:46
#3 RE: Stephan ist tot antworten
Wenn ich mich recht erinnere, habe ich Horst Tappert zuerst im "Kommissar" gesehen (Folge 21: " ... wie die Wölfe"), als geldgierigen Nachbarn einer älteren Lottogewinnerin.

Die erste "Derrick"-Folge war damals ein TV-Ereignis ersten Ranges: ein neuer TV-Kommissar! Das war damals noch was ...

Etwas später dann habe ich Horst Tappert in Wiederholungen gesehen: als Posträuber in "Die Gentlemen bitten zur Kasse" und als Ganove in "Der Hund von Blackwood Castle"/Edgar Wallace. Das war ungewohnt, aber unterhaltsam, den korrekten Derrick plötzlich als energischen und fiesen Verbrecher zu sehen.
Petra



Beiträge: 7.231

15.12.2008 20:05
#4 RE: Stephan ist tot antworten

Das ist allerdings kaum zu glauben! Soweit ich das gelesen habe, kommen die Derrick-Folgen aber erst am Wochenende.

Wie schon gesagt, ich war kein Fan, aber dass er tot ist, konnte ich heute kaum fassen, obwohl er ja ein schönes Alter erreicht hat.

Petra



Beiträge: 7.231

22.01.2009 23:24
#5 RE: Stephan ist tot antworten

Weiß jemand, ob vorgestern irgend etwas über Derrick im Fernsehen kam? In der Fernsehzeitung stand nichts. Vorgestern hatte die Derrick-Seite über 1000 Zugriffe, gestern über 400. Heute sind es nur noch 16 :-(

Ich kann es mir nicht erklären, normalerweise gibt es einen solchen Run nur, wenn etwas gezeigt wird. Und gleich so viele - das ist absolut ungewöhnlich.

StellaMaris ( gelöscht )
Beiträge:

30.01.2009 22:37
#6 RE: Stephan ist tot antworten

Na, ja.. vielleicht ist das einfach so, dass viele mit "Derrick" aufgewachsen sind... Bei mir stand in den 90gern immer Freitags Derrick auf dem Programm...

Und wenn jemand stirbt, werden vielleicht noch mal Erinnerungen an früher wach.. Am 21.12. war ne lange Derrick-Nacht.. das wars dann aber leider schon.. Da ich schon vor über 10 Jahren Derrick-FAn war, habe ich zum Glück noch die Abschiedssendung, Moderiert von Thomas Gottschalk von 98...


lya ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2009 16:13
#7 RE: Stephan ist tot antworten

hatte mir da mehr vom ZDF erwartet. er war ja doch ein starkes flaggschiff fürs ZDF...

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor