Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 2.143 mal aufgerufen
 Komisches - eine Flasche Pommes Frites, bitte!
Seiten 1 | 2
Träumerle


Beiträge: 921

08.06.2008 17:09
#16 RE: Erinnerungen an Jeannie antworten

Ich finde: Jeannie ist eine der Serien, die mir früher gefallen haben und die ich mir auch heute noch anschauen kann, ohne irgendwie enttäuscht zu sein, wie bei einigen anderen Serien, die einfach nur in die Zeit passten und die mir heute nichts mehr geben. Komisch, ist aber so.....

Guardian ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2008 16:01
#17 RE: Erinnerungen an Jeannie antworten

Ja, Jeannie würde ich mir heute wohl auch nicht mehr anschauen, damals wars irgendwie cool. Aber heute würde mir die schlechte Umsetzung kalt den Rücken laufen. Kultig ist es aber in jedem Fall.

Skarpo ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2009 22:13
#18 RE: Erinnerungen an Jeannie antworten

Ich habe die GANZE Serie (saemtliche Staffeln im Original - I dream of Jeannie) auf DVD und sie wurde sofort gierig von meinem Sohn verschlungen. Jeannie gehoert selbst nach zwei Jahren immer noch zu seinen Lieblingen (er ist jetzt 12). Ueberhaupt kramt er sehr gerne in Papa's Nostalgie-Kiste.

Die Jeannie Serie ist sehr konsequent gemacht worden, und wurde ohne Aenderungen am Cast oder der Schauplaetze ueber alle 5 Staffeln stabil auf demselben Level gehalten. Wenn man sich diese Folgen nicht gerade eine nach der anderen ansieht, sondern einmal die Woche eine, dann macht es genauso viel Spass wie damals, wenn nicht noch mehr!

Seiten 1 | 2
«« KLIM BIM
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor