Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 3.879 mal aufgerufen
 Science-Fiction - wann treffen sich Commander Koenig und Captain Kirk?
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Jenzi



Beiträge: 1.213

29.04.2009 10:33
#16 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Liebe Petra,
die Überarbeitung der Serie ist sehr gelungen!
Jenzi

cessnaritter



Beiträge: 2.438

04.05.2009 19:26
#17 RE: DVD-Tipp - Star Trek WICHTIGE FRAGE!!! Thread geschlossen

Hallo an alle!

Heute habe ich mal eine technische Frage zur neuen Edition (sprich die "remastered version" von Raumschiff Enterprise), deren drei Staffeln jetzt bei Amazaon in je 2 Boxen heraus gebracht werden zu einem verhältnismäßig annehmbaren Preis (verglichen mit der Erstauflage, die es ja schon seit vielen Jahre gibt). Dazu habe ich bei Amazon eine Kundenrezension gefunden:

Zitat:
Die Digitalisierung zaubert ein gestochen scharfes Bild auf den Bildschirm, und die oftmals hölzern wirkenden Trick-Effekte, sowie die gemalt wirkenden Hintergründe wurden überarbeitet und durch CGI-Effekte ersetzt. So entsteht der Eindruck, die Serie wäre in diesem Jahrtausend produziert worden.

Frage: Was bedeutet das? Was sind CGI-Effekte? Leidet der Nostalgiefaktor dadurch sehr? Ich will meine Enterprise erleben, wie ich sie von den TV-Ausstrahlungen kenne und nicht (auffällig) dem Bildstandard des 21.Jahrhunderts angepaßt!

(Mit dem Fuß aufstampf und mit der Faust auf den Tisch hau* )

Dem Lob von jenzi für die Überarbeitung der Seite kann ich mich nur anschließen.

Cessnaritter

Petra



Beiträge: 7.155

04.05.2009 21:10
#18 RE: DVD-Tipp - Star Trek WICHTIGE FRAGE!!! Thread geschlossen

cessna, tut mir leid, mit Fachwissen zu CGI-Effekten kann ich nicht dienen. Ich denke aber schon, dass die Neubearbeitung ein wenig vom Charme der "Pappmaché"-Kulisse wegnimmt. Andererseits wollen gerade viele das, man will mit den neuen Effekten auch neue Zuschauer begeistern. Am Donnerstag kommt der neue Film raus (Spock und Kirk auf der Sternenflottenakademie), dann wird mit Sicherheit ein Run auf die neuen Boxen kommen.

Ich habe mir die alten Boxen noch gesichert, Box 3 zu einem sagenhaften Preis von etwa 16 Euro, für Box mußte ich schon 45 Euro auf den Tisch legen, die erste Box habe ich vor einigen Jahren in England gekauft - zum Glück waren immer die deutschen Tonspuren drauf.

Petra



Beiträge: 7.155

04.05.2009 21:18
#19 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Ich bin jetzt übrigens bei TNG bei Staffel 5 und muss sagen, obwohl ich erst sechs Folgen davon gesehen habe: jede Folge war absolut top. Insbesondere die Folge "Katastrophe auf der Enterprise", wo jeder mit Extremsituationen konfrontiert wurde. Picard mit drei Kindern im Turbolift, der abzustürzen droht, Deanna Troi allein mit Chief O'Brien auf der Brücke, Worf hilft O'Briens Kind im Zehn Vorne auf die Welt ("Ihre Dehnung beträgt jetzt 10 cm. Sie können jetzt gebären." - Köstlich), Riker schraubt Datas Kopf ab, der noch funktionstüchtig ist (sein Körper nicht mehr), Geordi und Dr. Crusher allein im Frachtraum, wo ein Plasmafeuer entsteht... Klasse gemacht. So allmählich fange ich an, die Fans zu verstehen.

Heute abend werde ich mir noch die erste Folge des Wiedersehens mit Mr. Spock geben, der einen Gastauftritt in einem Zweiteiler hat. Es geht um ihn und seinen Vater, der bisher in jeder Star-Trek-Serie zu sehen war. Bin schon gespannt!

In den nächsten Wochen werde ich nicht so schnell vorwärts kommen, meine Prüfung naht. Und ich muss noch ganz viel tun dafür. Nächste Woche haben wir wieder Vollzeitunterricht.

BillBo ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2009 02:05
#20 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Kennt eigentlich jemand von euch die (Kirk-) Folge Patterns Of Force / Schablonen der Gewalt ? Die wurde nie in D gesendet oder veröffentlicht, weil... die Handlung auf einem von Nazis regierten Planeten spielt - und, als kleines Gimmik - wird die Enterprise von einer V2 angegriffen ! In der Schweiz gibt es die Folge ganz regulär zu kaufen.
Die Handlung ist recht banal, aber meines Wissens die einzige Folge, in der man Spock's grünes Blut sieht ! Kirk und Spock werden von einem SS-Typen ausgepeischt, und da sieht man auf Spock's Rücken die grünen Striefen.

Petra



Beiträge: 7.155

14.05.2009 06:04
#21 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Soviel ich weiß, ist die normal auf den DVDs veröffentlicht? Und bei Premiere muss sie auch schon (mehrmals) gelaufen sein. Gesehen habe ich sie allerdings noch nicht, da ich jedoch alle DVDs habe, müßte ich irgendwann mal dahin kommen.

BillBo ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2009 22:39
#22 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Ja, ich denke, du hast recht. Und ich dachte schon, ich habe da was ganz Wertvolles (vor ca. 15 Jahren als VHS in der Schweiz erstanden).

Petra



Beiträge: 7.155

15.05.2009 06:36
#23 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Damals war das auch sehr selten. Mittlerweile kann sich fast kein Seriensammler mehr rühmen, was ganz seltenes zu haben, weil fast alles veröffentlicht wurde oder noch wird.

BillBo ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2009 13:53
#24 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Mittlerweile habe ich mir auch die Remastered-Version geholt. Der wesentliche Unterschied scheinen mir die Szenen zu sein, in denen die Enterprise im Orbit um Planeten fliegt. Die Planetenoberflächen und das Raumschiff haben einen deutlichen nach-digitalisierten Touch (Oberflächen und Details klar zu erkennen), auch im Vorspann.
Was ein wenig stört, ist die Einstreuung der nach-synchronisierten Szenen. Einerseits ist man froh, die Folgen in Originallängen sehen zu können, anderseits ist der abrupte Stimmenwechsel störend. Leider sind ja neben den Darstellern auch die meisten Original-Synchronsprecher nicht mehr am Leben.
Evtl. gibt es in ein paar Jahren die deutsche Remastered-2 Edition, in der man die alten Stimmen nach-digitalisiert hat ? Ein solches Verfahren sollte doch technisch bereits möglich sein, denke ich.
Noch etwas: Mr. Spock wäre sicherlich aufgefallen, dass die Aussage im deutschen Vorspann ("...dringt die Enterprise in Galaxien vor,...") unlogisch ist ! In einer Folge lernt man, dass die Enterprise nie unsere Milchstraße verlässt (eben nur "kurz" in dieser Folge). Das ist die Episode, in der die Fremden fast die ganze Besatzung in kleine Quader verwandelt. Dagegen ist das englische Original "go where no man has gone before" absolut logisch.

Kaschi


Beiträge: 3.062

23.09.2009 15:19
#25 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Astronomische Kenntnisse sind beim Science-Fiction-Gucken eh nur hinderlich!
Bei Raumpatrouille rollt gar eine veritable Supernova auf die Erde zu! Da hilft nur: Augen zu und durch!
http://de.wikipedia.org/wiki/Supernova

cessnaritter



Beiträge: 2.438

23.09.2009 23:08
#26 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Ich erinnere mich dunkel daran, daß die Enterprise in einer Folge laut Mister Sulu (oder war es Mister Chekov) sich einer Inifintivzone näherte... Ich frage mich heute noch, was das wohl bedeuten sollte? Ob ich mal ein Grammatikbuch durchforsche???

Petra



Beiträge: 7.155

23.09.2009 23:26
#27 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Infinitiv ist definitiv Chekov. Mr. Sulu hatte es eher mit dem Genitiv, und Kirk wollte nur in Substantiv-Zonen fliegen. McCoy war das ziemlich egal, denn der Dativ war damals noch nicht dem Genitiv sein Tod, und Spock fand das damals schon äußerst faszinierend.

:-)

Elaine



Beiträge: 285

24.09.2009 19:09
#28 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Wer hat denn gesagt, dass die Menschen logisch sind?

[Zitat Mr. Spock - aber ich weiß nicht mehr aus welcher Folge/ welchem Film]

KoQ ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2009 19:44
#29 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

1986 Star Trek IV
Zitat von Dr. Gillian Taylor alias Catherine Hicks

Elaine



Beiträge: 285

28.09.2009 20:55
#30 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Oh - stimmt!
Und dabei war ich mir so sicher, dass es vom Meister der Logik persönlich stammt...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor