Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 3.875 mal aufgerufen
 Science-Fiction - wann treffen sich Commander Koenig und Captain Kirk?
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Petra



Beiträge: 7.155

06.10.2009 23:19
#61 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Normalerweise mache ich das nicht gern, aber ich habe keine Lust auf solche unsachlichen Diskussionen, die nur darauf hinzielen, jemand anderen dumm aussehen zu lassen. Daher bin ich dem Vorschlag gefolgt und habe KoQ gelöscht. Das mag bei anderen vielleicht nicht gut ankommen, aber gerade solche Dispute haben einigen Foren sehr geschadet. Hier geht es um nostalgische Erinnerungen, die friedlich ausgetauscht werden sollen, auch um unterschiedliche Meinungen. Die akzeptiere und respektiere ich immer, ohne dass ich jemandem unqualifizierte Blödsinn-Schreiberei unterstelle.

Ich hätte große Lust, diese unschöne Konversation zu löschen, möchte mir aber ungern nachsagen lassen, dass ich unbequemes hier einfach ausblende.

Orion ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2009 23:32
#62 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Wenn ich ehrlich bin, hat mich diese Kontroverse ziemlich entsetzt.
2 Menschen, die eigentlich die gleichen Interessen haben kriegen
sich dermaßen in die Haare.
Ich frage mich was passieren kann, wenn Menschen aufeinander treffen die
nicht die gleichen Interessen haben.

Petra



Beiträge: 7.155

06.10.2009 23:40
#63 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Ich hatte nicht die Absicht, mich in die Haare zu kriegen, wie du schreibst. Es waren unterschiedliche Meinungen, mehr oder weniger heftig vertreten. Kein Grund, entsetzt zu sein - es war ärgerlich und überflüssig, das in jedem Fall. Ich muss keine andere Meinung teilen, aber ich muss nicht ausfallend werden und jemandem die Qualifikation absprechen, wenn derjenige eine andere hat.

Es tut mir leid, wenn so etwas so endet, und ich hoffe, Ihr glaubt nicht, dass so was täglich vorkommt.

Kaschi


Beiträge: 3.062

06.10.2009 23:58
#64 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Da KoQ nicht mehr antworten kann (unabhängig davon, ob er noch gewollt hätte), sollten wir den "Kampfstand" verlassen und wieder ins "Starlight Casino" (Hallo, Orion!) wechseln.

Orion ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2009 00:02
#65 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Tja, schreibe ich noch was, oder halte ich jetzt ganz einfach die Klappe;
oh....ich schreibe ja schon.

Na gut, meine Meinung in Kürzestform zu Star Trek:

1. Enterprise unter Admiral Kirk war in den 60ern revolutionär und ist heute
antiquiert; in Machart und Aussage.
2. Enterprise unter Cpt. Picard war anregend, abwechslungsreich spannend
und überrraschend.
3. Deep Space Nine fand und finde ich doof.
4. Raumschiff Voyager war ein absolutes Highlight und...
5 Enterprise hat das getoppt, war klasse und hatte es nicht verdient nicht
fortgesetzt zu werden. Die Titelmelodie ist absolut Oberaffenti..geil.

Die Kinofilme waren auch nett.

Und es ist und war Unterhaltung. Im Fernsehen und im Kino. Nicht weniger, aber
eben auch nicht mehr...

Kaschi


Beiträge: 3.062

07.10.2009 00:05
#66 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Habe gerade mal unter dem Stichwort "Star Trek" bei Wikipedia geguckt, wie es mit der Zukunft dieses Universums aussieht. Demnach ist ein 12. Film in Arbeit. Vom Erfolg hänge auch die Produktion weiterer TV-Serien ab.

Ich vermute stark, dass die Saga noch lange nicht zu Ende ist. Die Zukunft hält noch einiges an Überraschungen bereit!

Petra



Beiträge: 7.155

07.10.2009 00:16
#67 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

@ Kaschi: Einverstanden.

Orion, ich bin gespannt auf weitere Voyager-Folgen, vielleicht wird es ja auch aus meiner Sicht noch besser. Voyager ist immer noch besser als gar keine Star-Trek-Serie ;-)

cessnaritter



Beiträge: 2.438

07.10.2009 00:38
#68 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Holla, was ist denn hier los? Au weia!!!! ;-)

Aber mal ernsthaft... ist nie schön, wenn eine Differenz über eine Angelegenheit in eine
andere Diskussion übertragen wird.
Deswegen kann ich so ein Verhalten von KoQ nicht billigen.
Wir schreiben doch hier alle nur unsere Meinungen, über die man debattieren kann, aber nicht herziehen sollte... Über Geschmack läßt sich sowieso (nicht) streiten... ;-)

Ich komme ja auch nicht daher und bezichtige andere Forummitglieder der Arroganz oder was auch immer, weil sie (z.B. auf die diversen Star Trek- Serien bezogen) eine andere Meinung haben.
Ich liebe die alte klassische Enterprise-Serie mit Kirk und Co., die anderen haben mir nicht gefallen. Und nun? Ich nehme Eure Begeisterung bzw. die Beurteilung der Nachfolgeserien zur Kenntnis, kann sie nicht nachvollziehen, aber ich werde trotzdem nicht ausfallend...
Oder werft ihr mir jetzt den Vorwurf an den Kopf, ich wäre dumm oder arrogant, nur weil ich diese Meinung jetzt gerade geäußert habe? Ich glaube nicht, daß Petra mir jetzt antworten wird : "Du bist ja blöd, daß Du Kirk und Co. am liebsten magst!"
Aber selbst, wenn sie oder jemand anderes sagen würde: "Die Serie mit Kirk und Co. ist schlecht oder langweilig oder was auch immer im Vergleich mit den Nachfolgeserien" würde ich das nicht als arrogant ansehen, sondern sagen: "Ok, das ist deine Meinung und ich freue mich für dich, daß du DS9 oder TNG oder die neue Enterprise mit Spaß siehst"


Und wenn viele User Petras Meinung teilen, (wie ich auch häufig, aber nicht immer) hat das auch nichts mit Anbetung zu tun. Dann hat nur eine Gruppe von Menschen die gleiche Ansicht, und das nicht zufällig, weil wir nämlich alle den gleichen Grundgedanken haben... uns über unsere Serienerinnerungen auszutauschen.
Und wenn ich oder jemand anderer sagt: "Schauspieler X ist in meinen Augen kein guter Schauspieler, was ist daran arrogant? Es ist meine Meinung, mein Geschmack...
Schade, daß es immer wieder Menschen gibt, die das nicht akzeptieren können. Das nenne ich arrogant!

P.S. (edit)
@ orion
Du hast recht... die alte Enterprise aus den 60er Jahren ist antiqiert und überholt, im Hinblick auf die heutige Zeit und im Vergleich mit den heutigen Star Trek- Serien. Aber vielleicht mag ich sie denhalb so gern ;-)
Ich kann deine Meinung akzeptieren und nachvollziehen, aber du läßt mir sicherlich trotzdem meine Begeisterung, weil es nämlich Kindheitserinnerungen sind, die die Begeisterung tragen. Von der Logik, den Dialogen und vielem anderen ist die Original-Enterprise wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Na und??? ;-)))

Orion ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2009 02:03
#69 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

@172knight

Antiquiert und überholt sind zwar durchaus wortverwandt, dennoch gibt es meiner bescheidenen
Ansicht nach einige entscheidende Unterschiede.
Ich begebe mich nun auf das Glatteis, welches mich am Ende zielsicher im nächsten Fettnäpfchen
dieser Schlitterpartie landen läßt:

Ich mag Kirk. Ich Mag Pille. Ich mag Spock. Ich mag Scotty, Chekov, Sulu und den Rest der
Mischpoke.

Kindheitserinnerungen hin oder her.

Lt. Nyota Uhura, in der Folge als es die "böse" Besatzung der Enterprise gab, in ihren langen
Stiefeln, bereitet mir heute noch feuchte Träume...

O.k.

Meinetwegen kann Petra diesen Thread jetzt löschen.

:-)))







Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2009 06:11
#70 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Zitat von Petra
... oder gar dem Titelsong (dem besten überhaupt)...



Der Titelsong war gut ... als Lied. Aber als Vorspann für eine Startrek Serie absolut unpassend. Für mich ein schlimmer Stilbruch.


________________________________________________

To boldly go, where no man has gone before.

Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2009 06:31
#71 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Zitat von Orion

Ich frage mich was passieren kann, wenn Menschen aufeinander treffen die
nicht die gleichen Interessen haben.



Wahrscheinlich garnichts, denn dann würden sie die Diskussion überhaupt nicht erst anfangen.

Trotzdem eine Bitte: Sachlich bleiben und die persönliche Ebene ausblenden. Themenbezogener Streit und gegenteilige Meinungen gehören in einen Forum dazu. Wenn alle einer Meinung wären, dann wäre das höchst langweilig und absolut unnötig. Dann sollte das Ganze lieber in eine Hompage mit Gästebuch umgewandelt werden. Das manchmal gegensätzliche Standpunkte heftig aufeinander prallen ist in einem Forum nur natürlich und auch nichts schlimmes. Nur, wie gesagt, sollte das ohne persönliche Beleidigungen und Vorwürfe abgehen. Und Dinge, die nicht allen Forumsmitgliedern bekannt sind oder auch nicht bekannt sein sollten: bitte mit persönlicher Mail regeln und nicht offen im Forum ... das könnte weitere Irritationen auslösen.

Zu Petras Können als Admin kann ich noch nichts sagen, dazu bin ich noch nicht lange genug dabei und dazu kenne ich auch die Möglichkeiten der Forensoftware zu wenig. Es gibt bestimmt bessere Software, aber mit den vorhandenen Möglichkeiten scheint es ja brauchbar zu laufen. Und zu Petras Umgang mit anderen Meinungen fragt in ein paar Wochen oder Monaten nochmal. Momentan gibt es da für mich keinen Grund zum Schimpfen.

Dass dah hier ziemlich OT ist, ist mir klar, aber das geht manchmal nicht anders und das ist auch in anderen Foren so.


________________________________________________

To boldly go, where no man has gone before.

Petra



Beiträge: 7.155

07.10.2009 08:04
#72 RE: DVD-Tipp - Star Trek Thread geschlossen

Ich habe das Gefühl, hier mein "Können als Admin" verteidigen zu müssen. Das Forum gibt es seit fast drei Jahren. Wäre ich besonders technik-affin, sähe das Forum sicher anders aus, aber warum? Das Forum war als Ergänzung meiner Homepage gedacht (die auch technisch nicht sehr ausgereift ist, aber es geht um Nostalgie, da darf das ruhig ein wenig altmodisch daher kommen), damit Besucher hier ein wenig über TV-Nostalgie plaudern können, nichts weiter.

Und wie gesagt, hier geht es um Star Trek, nicht um meine technischen Möglich- oder Fähigkeiten.

Die Mail hätte ich vielleicht nicht erwähnen sollen, das ist richtig. Aber ich war gestern abend auch ein wenig irritiert wegen dieses unsachlichen Angriffs. Und so kam auch schneller raus, worum es dem User eigentlich ging.

P.S.: ich schließe das Thema jetzt, werde es aber nicht löschen. Neue Diskussionen und Meinungen über Kirk und Picard gerne in einem anderen Thread.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor