Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.422 mal aufgerufen
 Neu auf DVD - Ankündigungen und Empfehlungen
Seiten 1 | 2
Julchen-Scherzer


Beiträge: 103

09.03.2008 16:25
#16 RE: DVDs aus dem Ausland antworten
Zitat von cessnaritter
Für mich steht als nächstes "Intercontinental-Express" auf der Kaufliste, ist bei amazon schon vorbestellbar.



Diese Serie habe ich mir auch bestellt

Ich kaufe gerne alte Serien, wenn sie denn veröffentlicht werden. Dann habe ich eine Staffel ( oder mehr ) komplett und in bester Qualität.

Oftmals werden auch VÖ-DVD´s gar nicht mehr im TV ausgestrahlt. Walter- Das Leben mit einem Sorgenkind z.B. Inhaltlich ist diese Spiel - Doko, überholt, denn heutzutage ist der Umgang mit behinderten Menschen doch auf einem höheren Niveau und die Erkenntnis über die Entstehung von angeborenen Behinderungen auf einem hohen Level. Das war bei Walter ja damals nicht gegeben bzw. steckte das Thema noch in den "Kinderschuhen".

Man muß nicht "reich" sein, um sich ein paar Serien käuflich zuzulegen. Alles kann man nicht haben, das trifft auch auf Film und Serie zu. Viele Serien sind leider nur in den USA erhältlich wie Petra schon schrieb: die amerikanische Familie oder Big Valley u.a.m.

Mit meinem Neuzugang Büro Büro (Folgen 1-39) bin ich auch hoch zufrieden. Die nachfolgenden Staffeln sind für mich uninteressant, weil a) Gabi Neuhammer ( Elfie Eschke ) aus der Serie aussteigt und b) auch inhaltlich die Geschichten um die Lurzer KG immer schräger werden und ein normaler Büroalltag eben nicht mehr aufzeigt wird.
Petra



Beiträge: 7.158

15.03.2008 11:50
#17 RE: DVDs aus dem Ausland antworten

Durch einen Tipp von Ingo bin ich drauf aufmerksam geworden: "The Invaders" ("Invasion von der Wega") ist zur Zeit bei Amazon UK sehr günstig! Die erste Staffel kostet mich inklusive Porto aus England noch keine 24 Euro. Leider ist dort erst die erste Staffel erschienen, in Frankreich ja bereits alle drei. Die zweite und dritte Staffel wären also eine Alternative, falls die erste in England auch die letzte sein wird. Mich haben da nur die französischen Untertitel gestört, ich möchte englische haben, damit ich besser folgen kann.

Ich habe mir also heute die erste Staffel bestellt... ;-) Obwohl ich die 20 bei uns erschienenen alle auch in Deutsch habe, aber mit z. T. so großem Timecode, dass man z. B. Suzanne Pleshette in einer der Folgen nur erkennen kann, wenn man weiß, wer das ist Na ja, etwas übertrieben, aber ich habe das Gefühl, der Timecode wird von Folge zu Folge größer, und die Bildqualität ist auch nicht gut. Vielleicht kann man hier die Dia-Shows neu erstellen und ggf. auch Untertitel einfügen. Hach, ich schaffe das ohnehin nicht alles - aber gut, wenn man einen Plan hat!

Seiten 1 | 2
Büro, Büro »»
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor