Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Achtung! Alle Forenmitglieder, die ab 2016 nicht (mehr) eingeloggt waren, werden zwischen dem 27. und 30.12.2017 gelöscht!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.510 mal aufgerufen
 Bücher und Zeitschriften übers TV
Petra



Beiträge: 7.170

03.01.2007 13:40
HörZu antworten

Als ich das letzte Mal auf http://www.zuschauerpost.de war, habe ich das neue Forum von Axel bewundert und deshalb mit ihm ein paar Mal gemailt - ich wollte wissen, wieviel so was kostet. Alles in allem erscheint es mir komfortabler, darüber hinaus ist es werbefrei und kann absolut frei gestaltet werden ohne Programmierkenntnisse. Aber keine Angst - vorerst denke ich nur darüber nach und auch nur, wenn sich Beiträge und Nutzerprofile ohne weiteres in ein anderes System importieren lassen und die Beteiligung ein kostenpflichtiges Forum auch rechtfertigt. Das ginge auch nur, wenn ich meinen Webspace erweitere, weil ich schon ziemlich hart an der Grenze bin und demnächst ohnehin auf einen anderen Server muss.

Aaaber... deshalb schreibe ich gar nicht. Ich möchte nur für Axels Forum ein wenig Werbung machen (davon weiß er nichts, aber er meinte schon, dass es schwierig sei, neue Mitglieder anzulocken). Er hat zur Zeit sechs Mitglieder, und das finde ich bei einem so schönen Forum ein bißchen wenig. Allerdings ist das Thema "HörZu" auch ziemlich beschränkt. Aber wie ich gesehen habe, hat er zumindest ein Unterforum, das sich mit dem Aktuellen Fernsehprogramm beschäftigt. - Und da es hier nur um Nostalgie geht, wäre das vielleicht was für den einen oder anderen. Am besten, Ihr schaut es Euch mal an! Vielleicht gibt es ja sogar HörZu-Leser unter Euch.

Jörg L. ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2007 07:43
#2 RE: HörZu antworten

Der war die Tage im TV...RTL Frühstücksfernsehen...oder war's Sat1?

Hat erst vor wenigen Jahren mit dem sammeln angefangen... Wahnsinn was er in der Zeit zusammengetragen hat.

Petra



Beiträge: 7.170

02.02.2007 07:58
#3 RE: HörZu antworten

Nein, das war in der WDR-Lokalzeit (Bergisches Land), da gab es einen kleinen Ausschnitt (etwa dreieinhalb Minuten) über ihn. Ich wollte es bei der Wiederholung in der Nacht aufnehmen, mein Videorecorder hat leider versagt...:-(

Axel war auch vor kurzem mal bei der HÖRZU eingeladen und durfte dort die "Heftkritik" vornehmen (eine interne Sitzung zum aktuellen Heft). Seine Anregungen wurden umgesetzt, fand ich klasse.

Irgendwann vor Jahren hat er mal für 100 Euro eine Riesensammlung der Witwe des Sammlers abgekauft und die erweitert. Und so kommt man vielleicht nicht zu Ruhm, aber immerhin zu Fernsehehren.

Übrigens bekam ich gestern ein Mail vom GONG, ob ich bereit wäre, in einer Kolumne (Pro/Contra) das Ausbreiten von 16:9 zu bedauern. Ich habe bedauert - allerdings nicht das neue Fernsehformat, sondern, dass ich davon keine Ahnung hätte, aber jederzeit bereit wäre, etwas zu schreiben, solange es um nostalgische Fernsehserien geht.

Jörg L. ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2007 12:27
#4 RE: HörZu antworten

Jaaaaa. Genau! In der Nacht habe ich es auch gesehen (die kommt immer kurz vor dem Start vom Sat1 Frühstücksfernsehen...deswegen meine Verwirrung...) ich seh dann immer so aus...

Wie? Wollen die 16:9 (1.85:1) noch verbreitern? Das wäre dann ja Cinemascope (2.35:1)!

Endlich wird mal was anständiges durchgesetzt, nämlich ein TV Format das dem normalen menschlichen Blinkwinkel entspricht, und schon hetzen alle wieder los.
In USA werden alle Serien (auch die die bei uns noch in 4:3 laufen) in 16:9 gedreht.
Filme ja schon seit Jahrenzehnten.

Das einzige was micht stört ist das diese LCD TVs so saumässig schlecht von der Bildqualität sind. (und sauteuer!)

Zumindest hat deren Recherche dich als ewig Gestrige mit 4:3 Zimmerblick geoutet. *Lach*

Jörg

Petra



Beiträge: 7.170

02.02.2007 12:59
#5 RE: HörZu antworten

Jörg, mir ist das so wurscht, in welchem Format was ausgestrahlt wird. Trotzdem: der Gong läßt nicht locker - gerade kam die Antwort auf meine Absage, ich soll doch bitte was schreiben, es muss auch nichts technisches sein. Ich glaube aber nicht, dass ich das mache, wie gesagt, ich lese die Diskussionen darüber immer etwas ungläubig, weil ich die Aufregung nicht verstehen kann, aber da mische ich mich nicht ein.


Jörg L. ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2007 15:40
#6 RE: HörZu antworten
Nee, nee...wurscht sollte sollte das nicht sein.
Aber der Gong nimmt auch "Nein" nicht als Antwort, was?

Ich, als Fotograf sehe sicherlich eher ob in der Bildkompostition was nicht stimmt als andere Leute, aber selbst ein ungeübtes Auge sollte merken wenn sich nur noch 2 Nasenspitzen unterhalten irgendwas nicht stimmt...
Grade bei Kinofilmen ist es ja gewollt, der Regisseur denkt sich bei der Bildkomposition was.
(meistens zumindest....)

Ich kaufe schon seit 10 Jahren keine Filme die nicht im Original Format sind mehr.
TV-Serien werden auch schon seit 7 Jahren in WS produziert. King Of Queens kommt sogar auf DVD in 4:3 raus. Dabei gibts dafür wunderbare HD Master.
Angel S1 ist nur in England in WS erschienen. The OC Season 1 gibts gar nirgens in WS.
Dabei habe ich die US-HDTV Austrahlungen in schönstem Widescreen.

Soll ich Dir was "ghostwriten"?
Petra



Beiträge: 7.170

02.02.2007 15:56
#7 RE: HörZu antworten

Nee, ist nicht nötig. Ich werde das absagen. Ich müßte ja, wenn überhaupt, gegen 16:9 sein. Das hieße, du müßtest auch gegen deine Überzeugung schreiben. Und ich bin weder vom einen noch vom anderen überzeugt. Wie las ich heute in einem Mail: das ist ein "Männerthema".

Und wenn ich schon meine Nase dafür in eine Kolumne halte, sollte ich zumindest verstehen, wovon ich rede.

Jörg L. ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2007 17:18
#8 RE: HörZu antworten

Ahso...ich könnte es ironisch machen....die Seppel im Lektorat merken es dann erst wenn es gedruckt ist...hihi...

Jörg

Träumerle


Beiträge: 925

13.02.2008 16:21
#9 RE: HörZu antworten

Zum Thema Hörzu. Seit ich denken kann, hatten wir bei uns zu Hause die HörZu, mit Mecki, dem Schrat und den anderen.....Vor ca. 2 Jahren aber wurde uns die Zeitung, die ja auch trotz des hohen Preises noch so viel Werbung aufbietet, zu teuer und jetzt haben wir auch so eine Zeitung, in der nur das Fernsehprogramm und sonst nichts steht für nen Euro. Wenn ich das im Zeitungsladen beobachte, hatte die Hörzu früher zwei komplette Regalreihen eingenommen und letzte Woche war es dann nur noch ein kleiner Stapel zwischen tausenden von anderen Zeitungen. Ob uns da wohl etwas Kult verloren geht? Ob wir uns deshalb die HörZu wieder zulegen müssen? Allein der Kult der von dieser Zeitung ausging wie die Goldene Kamera oder eben Mecki, der mir seit seiner Verjüngerungskur sowieso nicht mehr so gefällt wie früher.(Eben wie bei dem Bärenmarke-Bären) Oder bin ich einfach zu alt für den jungen Mecki. Von dem alten habe ich Bücher, Filmen und Steiffiguren. Der war für die Kinder- und Jugenderziehung (wobei man sogar auf Ihn gehört hat), für Verkehrsspots (nach Art "Der7.Sinn") und sogar für politische Wahlwerbung zuständig. Was der junge Mecki wohl nicht schaffen wird.

Jenzi



Beiträge: 1.217

13.02.2008 20:17
#10 RE: HörZu antworten

Ach ja. Die Fensehzeitungen. Wir waren eine TV-Hören und Sehen Familie. Meine Mutter kauft die Zeitung treu bis heute(seit 42 Jahren!!!)und mein Vater sucht immer noch die Maus von Sepp Arnemann!- Ist doch witzig. Viele Serien und Filme verbinde ich mit der TV. Und kann mich an die Ankündigungen im Heft sehr gut erinnern!
Heute gehe ich ehrlich gesagt fremd und habe die TV movie zur Hand. Tempi passati...

Petra



Beiträge: 7.170

13.02.2008 20:22
#11 RE: HörZu antworten

Wir lasen früher die Hörzu, irgendwann dann mal die Funkuhr. Ich lese seit etlichen Jahren die TV Hören und Sehen. Mit der komme ich am besten klar. Eine Zeitlang habe ich die TV-Spielfilm gekauft, aber schon seit einigen Jahren nicht mehr.

Die Maus habe ich nie gesucht (und demzufolge auch nie gefunden...)

Jenzi



Beiträge: 1.217

13.02.2008 20:25
#12 RE: HörZu antworten

Ja. ich tue mich da auch immer schwer. Aber mein Vater schwört darauf. Und die Funkuhr. Stimmt, die gabs ja auch. Und Bild und Funk! Da waren Fortsetzungsgeschichten mit Bildern aus Karl May Filmen und so drin. Also spätere wie Apanatschi, meine ich mich zu erinnern

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor