Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Das Forum schließt Ende des Jahres! Keine Aufnahme neuer Mitglieder mehr möglich! Danke für Euer Verständnis

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 510 mal aufgerufen
 User stellen sich vor
Werner ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2009 11:39
Gruß aus Gevelsberg.... Antworten

Gevelsberg? Wo liegt denn das....? Naja, es ist eigentlich nix Halbes und nix Ganzes. Liegt weder im Ruhrgebiet, noch im Rheinland und auch nicht im Bergischen Land und doch irgendwie ein Teil von allem.... Gevelsberg liegt so zwischen Dortmund, Hagen und Wuppertal und gehört zum Ennepe-Ruhr-Kreis.
Ich bin 48 Jahre alt und liebe alte Serien, nicht alle, aber sehr viele. Hab mir gerade wieder einige gekauft - "Es muss nicht immer Kaviar sein...", -das war damals ein echter Knaller und ist auch heute noch toll, "Melissa" - ein 3teiliger Krimi aus den 60ern, "Till, der Junge von nebenan", "Die kleinen Strolche" - aber das war ein Reinfall, weil nicht die Originalen "Kleinen Strolche", dann noch eine ganze Menge Folgen von "Stahlnetz", "Diese Drombuschs", "Gestatten, mein Name ist Cox" mit Günther Pfitzmann, dann noch "Die Gentleman bitten zur Kasse" und "MS Franziska".
So, damit dürfte die Diskussion eröffnet sein.......

Träumerle


Beiträge: 968

28.03.2009 17:30
#2 RE: Gruß aus Gevelsberg.... Antworten

Ja den Geschmack an Serien kann man durchgehen lassen, deckt sich ungefähr mit meinem.....Willkommen der Herr aus Entenhausen.....

«« huhuuuuuuu
huhuuuuuuu »»
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz