Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 8.955 mal aufgerufen
 Familienserien - von Salto Mortale zu den Waltons
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Berlinerin



Beiträge: 58

16.07.2009 00:03
#16 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten

Hallöchen

Eine Freundin erzählte mir gestern, die "echte" Mrs. Herriot sei die erste gewesen, die Hosen getragen habe in der Umgebung. Und dazu noch Knallrote. Ich weiß ja nicht, ob man sich Landmädchen eher als hausbacken vorstellen muss/kann/soll.

Nojo, DDudlV ist und bleibt eine der schönsten Serien, ob mit Lynda oder mit Carol, einverstanden ?

Petra



Beiträge: 7.160

16.07.2009 07:44
#17 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten

Absolut war sie das.

Berlinerin



Beiträge: 58

19.07.2009 15:13
#18 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten

Ist hier eigentlich jemand, der schon in Thirsk in den Yorkshire Dales war um auf den Spuren des Doktors zu wandeln?

KoQ ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2009 18:27
#19 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten

In Asskrig war ich mal im Museum auch in Richmond, Hull, und York. Kann man sehr schön Urlaub machen. Die Robin Hood bay kann ich sehr wmpfehlen. Da sind die Zimmer nicht ganz so teuer ;-) Ich hab mir auch das Kloster angesehen wo Tristan den "Geist" gespielt hat:



Robin Hood bay. Hat zwar nichts mit dem Thema zu tun aber eine gute Ausgangsbasis für Unternehmungen. Sorry für die schlechten Bilder. Ist noch mit der Videokamera aufgenommen

Angefügte Bilder:
0711191112_37.jpg   0711191112_51.jpg  
Berlinerin



Beiträge: 58

19.07.2009 21:57
#20 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten

Die Fotos finde ich sehr gut. Danke für den Tipp mit dem Robin Hood Bay. Meine neuerwachte grenzenlose Begeisterung für diese Serie hat dazu geführt, den Osterurlaub 2010 in die entprechende Richtung zu lenken. Einer meiner Söhne sieht die Serie auch gerne, und da ich mit ihm nach Wales und Schottland wollte und York/Yorkshire auch auf meiner Liste stehen, werden wir das Ostern in Angriff nehmen. Ich freue mich darauf. Wann warst du denn dort, Tim? Was empfiehlst du noch in der (weiteren) Umgebung?

KoQ ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2009 23:53
#21 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten

Ich war nur eine Woche in Yorkshire. In Zerbrügge auf die Fähre und dann bis Hull. Kann ich nur empfehlen. Ich hab so einiges gesehen, aber war jetzt nicht so auf die Serie fixiert. Hab noch ein anderes Hobby und dazu gibt es viele Museen die ich besucht hab. Die schöne Gegend tat ihr übriges, die Woche war also schnell um. Sicher Asskrig und York sowie Richmond waren natürlich Pflicht. Wenn man fragt wo denn Sehenswürdigkeiten zur Serie sind wird einem gern geholfen. Die angeblich schroffe Art kann ich nicht bestätigen. Zu mir waren alle freundlich. Ach so das Essen war gelinde gesagt zum kotzen aber naja England halt ;-) Fährst du mit dem eigenen Auto rüber?

Berlinerin



Beiträge: 58

20.07.2009 00:00
#22 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten

Mit dem Auto nicht. Kann mir nicht vorstellen mit dem Linksverkehr klarzukommen. Ich liebe die Serie, aber ich muss dort an sich nichts abklappern, was mit der Serie zu tun hat. Ich nehme es nur als Anhaltspunkt um in diese Umgebung mit der tollen Landschaft zu kommen. Sollen die Leute schroff sein, oder leitest du das von den Bauern der Serie ab Kommt halt immer drauf an, wie man auf jemanden zugeht. In Schottland wäre ich am liebsten wegen der Freundlichkeit für immer geblieben. England kann so viel anders doch nicht sein, oder?!?

KoQ ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2009 00:21
#23 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten

Linksverkehr? Ach deshalb haben die alle gehupt und aufgeblinkt :-) Also so schlimm fand ich das gar nicht. Aber die Spritpreise an die erinner ich mich noch. Hab schon mehrmals in Reiseforen, Auswanderungsforen gelesen das die Leute in den dales sehr schroff sein sollen. Von anderen Urlaubern hörte ich es auch wie ich da war. Ich kann es nicht bestätigen. Zu Schottland kann ich nichts sagen da war ich noch nicht. Wenn du willst kann ich ja mal meine alte Reiseroute raussuchen. Vielleicht ist was für dich dabei

Berlinerin



Beiträge: 58

20.07.2009 00:50
#24 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten

Deine Reiseroute würde ich mir sehr gerne mal ansehen. Freue mich drauf...

KoQ ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2009 16:37
#25 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten

Neue Staffel (7) mit 4 DVD's erscheint am 04.09.2009

Berlinerin



Beiträge: 58

27.09.2009 14:05
#26 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten

KoQ und noch andere hier fragten sich mal, wo "Catweazle" beim Doktor und dem lieben Vieh zu sehen ist.

Es ist die Folge mit dem Maler (Bilder), dessen Hund den Tumor am Skrotum hatte und daraufhin auch mit Hormonen behandelt wurde. Das hatte zur Folge, dass das Haus von Rüden belagert wurde, die auf eine paarungswillige Hündin hofften.

Bassfuss


Beiträge: 19

27.10.2009 13:22
#27 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten


Moin,

ich habe den Doktor und sein liebes Vieh leider erst vor einigen Jahren schätzen gelernt. Nun denn, damals, Ende der 70er liefen die Folgen in der ARD glaube ich Sonntags um 17.00 irgendwas. Da war ich zehn Jahre alt. Und die Serie ist denn doch nicht für 10jährige bzw. für 10jährige eher langweilig.
Aber dann hatte es mich gepackt. In N3 lief die Serie vor einigen Jahren komplett durch und ich habe wohl wenige Folgen verpaßt. Sehr schön auch die Folgen aus 50er Jahren. Die Serie gehört wirklich zu meinen Lieblingen.

Gruß, Frank

Berlinerin



Beiträge: 58

30.10.2009 14:58
#28 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten

Hallo Frank,

schön, noch einen Fan vom Doktor dabei zu haben! Das freut mich sehr.

Ich hatte schon seit ewigen Zeiten zwei der Bücher von James Herriott und diese in den Sommerferien noch einmal gelesen und mir daraufhin die beiden gekauft, die ich noch nicht hatte. Leider habe ich sie durch und weitere außer diesen vier Stück gibt es wohl nicht...

Ganz viele Grüße

Berlinerin

Leopoldine ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2009 00:01
#29 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten

Zitat von Bassfuss
damals, Ende der 70er liefen die Folgen in der ARD glaube ich Sonntags um 17.00 irgendwas. Da war ich zehn Jahre alt. Und die Serie ist denn doch nicht für 10jährige bzw. für 10jährige eher langweilig.


Daran kann man sehen, wie unterschiedlich doch die Geschmäcker sind...
Ich war damals neun Jahre alt, und ich fand die Serie ganz toll! Muss aber auch zugeben, dass ich damals wohl ein kleines bisschen in Tristan "verknallt" war. Das hat meine Vorliebe für diese Serie natürlich noch zusätzlich verstärkt...

Berlinerin



Beiträge: 58

31.10.2009 11:45
#30 RE: Der Doktor und das liebe Vieh antworten

Kenne auch viele, die schon als Kind diese Serie geliebt haben. Der Sohn meiner Kollegin heißt sogar Tristan. Sie fand ihn auch damals so toll.



LG, Berlinerin

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor