Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 588 Antworten
und wurde 126.909 mal aufgerufen
 Adventsvierteiler und Weihnachtsserien - Vom Seewolf zu Anna
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 40
SteffiSand



Beiträge: 130

28.04.2013 19:44
#361 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

Zitat von Elaine im Beitrag #358


Sein furioser Auftritt mit der abgesägten Flinte beginnt natürlich hier (bei Minute 7:30). Die bei der Bundeswehr (mehr oder weniger) erworbenen Schießkünste wurden ja schon in einer anderen Räuber-Rolle vorgeführt – sonst hätte man hier wohl reichlich rote Filmfarbe am Set versprühen müssen.


Wow! Danke für den Link! Ich hab ihn erst gar nicht erkannt. Hat er da eine Perücke auf oder hatte er seine Haare zu der Zeit wirklich so?

Elaine



Beiträge: 333

28.04.2013 20:08
#362 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

Zitat von SteffiSand im Beitrag #361
Hat er da eine Perücke auf oder hatte er seine Haare zu der Zeit wirklich so?


... ja, wenn wir das wüssten, wären wir schlauer!!

Ich halte es für eine Perücke. Sieht so aus, sprich: ein bißchen zu dicht und nicht sonderlich natürlich.

Mariposa



Beiträge: 866

29.04.2013 19:35
#363 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

Ich tippe auch eher auf Perücke, da wären wir schon zwei. Heidi K. würde beim Topmodell sagen: WANDELBAR oder transformierbar.

So dickes Haar hat er - glaube ich - nicht. Ich kanns nicht richtig beurteilen aber Blondschöpfe haben öfters ganz feines "Baby"haar, kein dickes "Pferde"haar wir wir Schwarzhaarige.

Lieben Gruß
MARIPOSA

Elaine



Beiträge: 333

02.05.2013 14:03
#364 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

Der blonde Schopf, den er in anderen Räuber-Rollen (oder als ehrbarer Schiffsjunge) präsentiert, ist weniger dicht und sieht deutlich natürlicher aus. By the way: Auch die blonde Mähne, die er als Ring-Geist trägt, sieht suspekt nach "transformierbar" aus...

Mariposa



Beiträge: 866

03.05.2013 21:08
#365 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

Ich finde, in der abgesägten-Flinten-Szene ist Franzl's Frisur genauso "stylish" (um nicht zu sagen "deppert") wie Jahre später die von Javier Bardem in der Rolle, mit der er den Oscar gewann. Als noch schlimmerer Bösewicht - versteht sich. In NO COUNTRY FOR OLD MEN sah er demaßen bescheuert aus, dass man ihm gar nichts Böses zutraute.

Also kann man mit "Mut zur Hässlichkeit" auch noch Lorbeeren ernten. Vielleicht hatte der kleine Javier in ganz jungen Jahren XY geguckt und die Haarpracht "abgekupfert".

Nun frage ich mich natürlich welche Gemeinsamkeiten es sonst noch gibt zwischen einem TV-Bösewicht in Good Old Germany und einem Film-Bösewicht im fernen Texas.

Gut, eine gibt es mal ganz bestimmt: Mir gefallen beide "Bösewichter" .

Lieben Gruß
MARIPOSA

Elaine



Beiträge: 333

03.05.2013 21:41
#366 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

Zitat von Mariposa im Beitrag #365
Ich finde, in der abgesägten-Flinten-Szene ist Franzl's Frisur genauso "stylish" (um nicht zu sagen "deppert") ... Also kann man mit "Mut zur Hässlichkeit" auch noch Lorbeeren ernten.


Es half ihm nichts - oder vielmehr: den Mut musste er schon aufbringen, um seine "kleinen Nebeneinkünfte" einzustreichen! Ich habe mal gehört/ gelesen, dass sie in XY die Darsteller immer so ähnlich wie möglich zu den echten Bösewichtern zurechtmachen (oder sollte ich sagen: "... zurichten"? )

Mariposa



Beiträge: 866

04.05.2013 21:16
#367 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

Zurichten trifft es eher - gefällt mir, der Ausdruck.

Natürlich können die keinen "lieblichen" Blondschopf mit Babyhaar zeigen, wenn es um einen knallharten Burschen geht. Sonst hätte der ja alle Sympathien auf seiner Seite (wie in seiner Schiffsjungen-Vorvergangenheit) und sie hätten am Thema vorbei produziert.

XY ist schon gut und spannend gemacht und die Erzählstimme tut noch ein Übriges. Was die "ollen Kamellen" anbelangt, da bleibt es spannend!

MARIPOSA

Elaine



Beiträge: 333

05.05.2013 12:52
#368 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

Ob nun ein Schopf aus feinem, güldenem Haar oder blonde Pferdemähne (mit der Tendenz zu Islandpony-Stoppeln bei entsprechend kurzem Schnitt... *studiert mit dem Vergrößerungsglas ein gewisses Foto in „Seewolf & Co.“*) – jedenfalls müssen die Schurken in "XY" immer soweit wie möglich so aussehen wie die echten Täter in den Zeugenbeschreibungen bzw. auf den Phantombildern – sonst gäbe es für die Zuschauer ja nichts wiederzuerkennen...

SteffiSand



Beiträge: 130

05.05.2013 21:14
#369 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

Danke für eure Antworten! :) Hatte auch eher an eine Perücke gedacht, aber man kann ja nie wissen

Zitat von Elaine im Beitrag #368
jedenfalls müssen die Schurken in "XY" immer soweit wie möglich so aussehen wie die echten Täter in den Zeugenbeschreibungen bzw. auf den Phantombildern – sonst gäbe es für die Zuschauer ja nichts wiederzuerkennen...


Ja, das macht natürlich Sinn!

Elaine



Beiträge: 333

17.05.2013 11:33
#370 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

Für alle, welche die verruchte Nachthemdszene noch nicht kennen: Es gibt sie demnächst auf DVD!

Sachrang - Eine Chronik aus den Bergen - Der komplette Historien-3-Teiler nach dem Roman von Carl Oskar Renner (Pidax Historien-Klassiker) [3 DVDs]


(Editiert von Petra - Bestellungen kommen TV-Nostalgie zugute, in der ersten Version wurde eine andere Seite unterstützt)


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
SteffiSand



Beiträge: 130

24.05.2013 21:31
#371 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

Ohhh, sehr cool! Das muss ich im Hinterkopf behalten! Danke für die Info!

Mariposa



Beiträge: 866

09.06.2013 11:02
#372 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

VERFLIXT - schon wieder verpasst !!!

Liebe Schiffsjungen-Fans,

als ich mich gestern zur schwedischen Märchenhochzeit bei meinem Papa mit seinem neuen, großen TV und vielen Kanälen "eingeladen" habe, habe ich nach dem großen Geschehen noch - recht gelangweilt - ein bisschen rumgezappt (was für ein Wort) und bin bei ZDF-Info gelandet. Und was wurde gerade ausgestrahlt: Die Dokumentation zu XY-ungelöst anlässlich des ZDF Jubiläums.

Die fragliche Szene war schon vorüber aber Eduard Zimmermann hatte einen abgeschnittenen Gewehrstutzen da liegen. Ich weiß zwar von einem Henry-Stutzen bei Karl May aber dieser hier gehörte bestimmt zur Perückenszene.

Was soll ich sagen: Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben

In diesem Sinne schönes Restwochenende
MARIPOSA

Elaine



Beiträge: 333

09.06.2013 11:19
#373 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

Na, na, na, wer wird denn gleich so pessimistische Gedankenmuster hegen!

Die Szene gibt ´s bei Youtube, diesbzgl. sind wir auf die Launen der ZDF-Programmmacher nicht mehr angewiesen - außerdem haben bestimmt genug Schurken in den Annalen von XY mit abgesägten Flinten ´rumgefuchtelt, so dass gar nicht gesagt ist, dass es die Szene war.

Mariposa



Beiträge: 866

21.06.2013 20:02
#374 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

Hatte kürzlich durch Zufall das Vergnügen, für ein paar Tage mit einer bretonischen Theatertruppe zusammenwohnen zu dürfen. Wir haben uns prima verstanden und angefreundet. Ich bekam sogar eine Einladung zu einer Theater-Premiere. Einige Darsteller kamen aus Vannes, aus Quimper und sogar aus Concarneau. Näher drann geht fast nicht mehr.

Na ja, die Konversation auf französisch verläuft meinerseits immer ein bisschen zögerlich.

Natürlich habe ich nach unserem "Phantom" gefragt, aber das Phantom macht seinem Namen alle Ehre. NIEMAND wusste etwas, weder im Zusammenhang mit Theater noch mit Malerei. Wenn es jetzt nur "Junge" gewesen wären, hätte ich gesagt, mangelndes Interesse da andere Generation aber es waren nicht nur "Junge" sondern auch in etwa so unsere Altersklasse. Hatten die sich in jungen Jahren nie in einen der Hauptdarsteller verguckt? Ist schon ein bisschen seltsam.

Ein richtiger Hype setzte dann auf einen "jüngeren" und gut aussehenden Fernsehschauspieler (ebenfalls aus der Bretagne) ein, der in einer frz. Version einer Art Lindenstraße oder Coronation Street mitwirkt. Hierzulande dürfe LA PLUS BELLE DE VIE aber kaum bekannt sein, oder sagt das jemand von Euch etwas?

Meinen "abgetauchten" aber immer noch sehr attraktiven Lieblings-U-Boot-Kapitän von DER GEHEIMNISVOLLEN INSEL bekam ich bei der Gelegenheit - nach vielen Jahren - auch wieder zu Gesicht. Welch' bewegende Momente und was für ein Glück !!!

Da kann ich nur sagen: VIVE LES VACANCES

MARIPOSA

Jenzi



Beiträge: 1.242

23.06.2013 12:27
#375 RE: Romanvorlagen für und Drehorte von Vierteilern Antworten

Liebe Mariposa,

das klingt ja total interessant- Da bin ich bei Gelegenheit doch neugierig, mehr davon zu hören.
Wünsche Dir und allen im Forum ein schönes Rest- Wochenende!
Und Dir einen besonders lieben Gruß ins schöne Saarland!
Jenzi

Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 40
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz