Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.379 mal aufgerufen
 User stellen sich vor
Seiten 1 | 2
Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2009 19:35
Ein Neuer stellt sich vor antworten

Howdy Freunde,

durch Zufall bin ich auf dieses interessante Forum gestossen und gleich hängengeblieben.
Daher habe ich mich auch gleich angemeldet um mich vielleicht ein wenig hier einbringen zu können.

Das Fernsehen hat sich in den letzten Jahrzehnten ja ziemlich verändert. Es gibt viel mehr, als die drei Sender von früher. Aber, seien wir mal ehrlich, viel besser ist es nicht geworden. Technisch schon, klar, die Special Effects von heute haben was. Aber früher hatten die Filme und Serien dafür etwas, was für mich viel wichtiger ist: nämlich Seele.

Daher ist ein Nostalgie-Forum genau das richtige für mich!

Ach ja. Ich lebe in Saarbrücken, bin verheiratet und 45 Jahre alt. Im Saarland bin ich jetzt seit sieben Jahren und komme ursprünglich aus dem Oberbergischen.

Außer Fernsehen mag ich das Internet. Ich mag Musik (Quer Beet, besonders Folk und Country). Außerdem lese ich gerne und viel (Thriller, Historisches, Fantasy) und neuerdings versuche ich mich damit, auch selbst ein wenig zu schreiben.

Soviel erst mal zu mir. Wenn ihr fragen habt, dass fragt einfach!

So long
Euer Sundowner

Locator


Beiträge: 180

14.09.2009 19:37
#2 RE: Ein Neuer stellt sich vor antworten

Hallo,
herzlich willkommen hier im Forum.

MfG Locator

Petra



Beiträge: 7.266

14.09.2009 19:52
#3 RE: Ein Neuer stellt sich vor antworten

Hallo Sundowner,

danke für die nette Vorstellung und viel Spaß hier im Forum. Bei der Gelegenheit auch ein herliches Willkommen an alle anderen Neulinge hier, die ich nicht begrüßt habe, meine Zeit ist momentan mehr als knapp bemessen, seht es mir bitte nach ;-)

Petra

Mariposa



Beiträge: 855

14.09.2009 21:06
#4 RE: Ein Neuer stellt sich vor antworten

Ein herzliches Willkommen von einer Original-Saarländerin an einen Zugezogenen!

Schön, dass Du auch gerne in Erinnerungen schwelgst. Auf einen "seelenvollen" Austausch ...

MARIPOSA

Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2009 17:57
#5 RE: Ein Neuer stellt sich vor antworten

Vielen Dank für eure Begrüßungen!

To boldly go, where no man has gone before.

cessnaritter ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2009 00:23
#6 RE: Ein Neuer stellt sich vor antworten

Bei Sundowner denke ich gleich an den Film mit Robert Mitchum und Deborah Kerr ;-)... und gibts nicht noch nen Cocktail, der so heißt??? ;-)

Auf jeden Fall... Willkommen bei uns!

Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2009 18:04
#7 RE: Ein Neuer stellt sich vor antworten

Hallo Cessnaritter,

deine Erinnerung trügt dich nicht. An den Film hatte ich auch gedacht, als ich mir den Nick überlegte.

Aber gegen einen guten Cocktail habe ich auch nichts einzuwenden.

To boldly go, where no man has gone before.

Elaine



Beiträge: 332

18.09.2009 18:06
#8 RE: Ein Neuer stellt sich vor antworten

Hallo Sundowner,

Dein Motto gefällt mir!!

"To boldly go, where no man has gone before..."

Auch von mir herzlich willkommen und viel Spaß!

Elaine

Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

18.09.2009 19:11
#9 RE: Ein Neuer stellt sich vor antworten

Danke, Elaine.

Live long and prosper!


________________________________________________

To boldly go, where no man has gone before.

Petra



Beiträge: 7.266

18.09.2009 19:27
#10 RE: Ein Neuer stellt sich vor antworten

Sag Sundowner, wer ist dein Liebling bei Star Trek? (insgesamt gesehen, nicht nur bei TOS)

Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

18.09.2009 19:35
#11 RE: Ein Neuer stellt sich vor antworten

Über alle Folgen eindeutig Picard.

Dann folgen - mit einigem Abstand Spock und Data.
Erst dann Kirk.

Mit dem letzen Ableger "Enterprise" konnte ich nicht so viel anfangen. Weiß auch nicht so richtig, warum.
Die anderen Serien habe ich alle, mindestens einmal, gesehen. Die meisten Folgen öfters.

Und deine Lieblingsfigur, Petra?


________________________________________________

To boldly go, where no man has gone before.

Petra



Beiträge: 7.266

18.09.2009 19:50
#12 RE: Ein Neuer stellt sich vor antworten

Picard gehört eindeutig in die Top 5, auch bei mir.

Ich bin auch ein großer Star Trek Fan, allerdings habe ich fast alle (bis auf TOS natürlich) erst in diesem Jahr entdeckt. Im Gegensatz zu dir finde ich die neue Enterprise-Serie sehr gut, sie brachte mich erst dazu, die anderen anzugucken. Als einzige hat sie den Charme der alten Serie, finde ich. Leider haben sogar Star-Trek-Fans es geschafft, sie herunter zu ziehen (damit meine ich natürlich nicht dich - ich akzeptiere es natürlich, wenn man mit ihr nichts anfangen kann, sie war anders, das ist klar!).

Zur Zeit schaue ich Voyager, bin aber erst am Anfang. Hier habe ich noch keinen gefunden, den ich sehr mag, ich finde Harry Kim ganz sympathisch, und überraschenderweise finde ich auch Janeway ganz nett (das hatte ich irgendwie nicht erwartet). Chakotay ist was fürs Auge ;-))

Okay, dann hier meine Top 10 der Star-Trek-Charaktere:

1. Data
2. Trip Tucker
3. Picard
4. Dr. Phlox
5. Dr. Bashir
6. Miles O'Brien
7. Nog und Rom
8. Spock
9. Archer
10. Quark

Ich merke gerade, dass ich aktuell noch in den Deep-Space-Folgen drin stecke, die ich sehr spannend fand. Die TOS-Folgen habe ich länger nicht mehr gesehen, daher ist nur Spock in der Liste vertreten. Es ist also eher eine Momentaufnahme, diese Liste ;-) Trotzdem glaube ich, dass Data nicht zu schlagen wäre.

Sehe gerade, dass ich mit Nog einen Nebendarsteller nominiert habe... Na gut, ich setze seinen Vater Rom noch dazu, dann haben wir insgesamt gesehen eine Hauptrolle :-)

Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

18.09.2009 20:40
#13 RE: Ein Neuer stellt sich vor antworten

Janeway ist mir auch eindeutig auch sehr sympatisch.

DS9 ist auch eine hervorragende Serie gewesen. Und gerade bei DS9 läßt sich ein grundlegender Wandel im StarTrek-Universum ausmachen. Von der alten, von Gene Roddenberry bestimmten, eher friedlichen, auf Forschung und Kooperation basierten Föderation zu einem Föderation, die erstmal wieder richtige Kriegsschiffe baut und auch einsetzt. Das alte Herz, der Spirit von StarTrek, dass (weniger bei TOS) bei TNG mit Picard ganz stark war, ging da leider verloren.

Die Serie (oder besser die Welt) hat sich in der Nach-Roddenberry-Ära doch erheblich geändert. Es wurde viel mehr auf Gewalt gesetzt. Vielleicht wurde sie dadurch realistischer, aber doch spürbar anders. Spannend und interessant war beides. Natürlich auch Die Enterprise. Ich kann auch nicht wirklich sagen, warum ich mich nicht dafür begeistern konnte.

Q war auch eine sehr interssante Figur.

Aber ich fürchte, wir werden hier langsam ganz schön off topic. Vielleicht solltest du die letzen Postings in einen StarTrek Thread verschieben.


________________________________________________

To boldly go, where no man has gone before.

Petra



Beiträge: 7.266

18.09.2009 20:45
#14 RE: Ein Neuer stellt sich vor antworten

Nein, müssen wir nicht. Das ist dein Thread - du bist Star Trek Fan, also paßt das. Im Vorstell-Thread kann jeder soviel off-topic schreiben, wie er will, solange es zum User paßt, der sich vorstellt ;-)

Q war nicht mein Fall, muss ich gestehen, ich war geradezu entsetzt von der ersten TNG-Folge überhaupt - und hätte deswegen fast nicht weiter geguckt... Aber er hat viele Fans.

Elaine



Beiträge: 332

18.09.2009 20:50
#15 RE: Ein Neuer stellt sich vor antworten

Na, bevor Petra den thread in unbekannte Weiten verschiebt, grüße ich lieber schnell noch mal mit dem Vulkanier-Gruß! Ich war nämlich ein großer Fan von Spock, habe die elegante Fingerübung deshalb lange trainiert.
Außerdem fand ich Picard klasse und Seven-of-Nine!

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor