Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 133 Antworten
und wurde 9.227 mal aufgerufen
 Science-Fiction - wann treffen sich Commander Koenig und Captain Kirk?
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
Kaschi


Beiträge: 3.062

10.10.2009 19:48
#16 RE: Raumschiff Enterprise antworten

Doug und Tony können in den Weiten des Zeitkontinuums bleiben, auch dank einer günstigen Nicht-Elfmeter-Entscheidung!

Petra



Beiträge: 7.160

10.10.2009 20:04
#17 RE: Raumschiff Enterprise antworten

Gut! Diese ständigen Zeitreisen sind ja auch sehr anstrengend. Auf der Enterprise (und der Voyager, die ich zur Zeit verfolge) ist das ja wesentlich einfacher, da begibt man sich aufs Holodeck. Was auf Picards Enterprise jedoch noch unmöglich war, nämlich das Holodeck zu verlassen, geht bei der Voyager. Leonardo da Vinci spaziert mit Janeway und Tuvok auf einem fremden Planeten umher und denkt, er sei in Amerika gelandet.

Zurück zur alten Enterprise. Kirk, bitte kommen.

Jenzi



Beiträge: 1.213

15.10.2009 01:01
#18 RE: Raumschiff Enterprise antworten

Danke. Ist super gelaufen, wie einst als die Bilder...Bin jetzt schon wieder im nächsten Stück und hab mal kurz n Zeitsprung vom Luxusliner Majestic gemacht, so um die 1o Jahre und bin im Paris des Jahres 1937 gelandet, wo ich zur Zeit ein Rendezvous mit Ninotschka, Anastasia und La Jana und dem Tiger von Eschnapur samt Bogie und Ilsa nneben ner Menge Arbeit habeAber am Sonntag gehts dann endlich wieder heimwärts zu Frau und mittlerweile 3 Kindernund natürlich mal wieder in Ruhe ins Forum

Petra



Beiträge: 7.160

15.10.2009 07:36
#19 RE: Raumschiff Enterprise antworten

Mittlerweile drei Kindern? Jenzi, was heißt das denn? Wirst du hier klammheimlich noch einmal junger Vater und sagst nichts? Das geht ja nun gar nicht!

Aber falls es so ist: alles Gute natürlich!

Jenzi



Beiträge: 1.213

16.10.2009 00:49
#20 RE: Raumschiff Enterprise antworten

Ja.Ich bin letzten Donnerstag auf meine alten Tagenoch mal glücklicher Papa geworden. Von einer kleinen Yola Maja Marleen.Sozusagen eine neue Folge aus der beliebten Familienserieund zur Zeit dazu viel "Auf Achse" zwischen Bayern und NRW. Aber am Sonntag gehts dann endlich heim zu meinen Lieben, die lange auf ihren Papa verzichten mussten.

Orion ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2009 03:34
#21 Yola Maja Marleen antworten

Auch von mir:

HERZLICHSTEN GLÜHSTRUMPF !!!

Deiner kleinen Tochter, den beiden anderen Kindern, Deiner Frau
und natürlich Dir alles Gute für die Zukunft!

(Und so alt bist Du ja nun wirklich noch nicht im Vergleich zu,
sagen wir mal....
den Pyramiden , oder den Dinosauriern, oder dem Mann der am 7. Tag
unbedingt frei haben wollte...)



Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2009 05:45
#22 RE: Raumschiff Enterprise antworten

Dann Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs, Jenzi!


________________________________________________

To boldly go, where no man has gone before.

Petra



Beiträge: 7.160

16.10.2009 06:48
#23 RE: Raumschiff Enterprise antworten

Jenzi, ich freue mich sehr für dich und bin gespannt auf die nächsten Berichte aus dem Hause Jenzi. Nochmals alles Gute für dich und die Familie!

Jenzi



Beiträge: 1.213

17.10.2009 00:58
#24 RE: Raumschiff Enterprise antworten

Vielen Dank für Eure WünscheBeame ganz herzliche Grüße

Kaschi


Beiträge: 3.062

19.10.2009 00:55
#25 RE: Raumschiff Enterprise antworten

Ein neuer Untertan! Einer, von dem ich gar nichts weiß! Freunde! Wir müssen suchen!

Ein Baby! Wir haben uns vermehrt!

Bitte recht freundlich! Hier ist das Vögelchen! Kuckuck!

Auch von König Alfons, Frau Waas, Herrn Ärmel und mir alles Gute!

cessnaritter



Beiträge: 2.438

19.10.2009 12:00
#26 RE: Raumschiff Enterprise antworten

Wird es dann nicht schon wieder zu eng auf Lummerland und Neu-Lummerland? Also muß unbedingt ein Neu-Neu-Lummerland her! :-)

P.S. Aber auf Kaschi müssen wir aufpassen. Nach seinem Besuch in der Puppenkiste dreht er vor Begeisterung bald jeden Thread um :-)))

Petra



Beiträge: 7.160

12.11.2009 20:08
#27 RE: Raumschiff Enterprise antworten

Hänge mich mal dran, weil ich fertig habe... Bin durch mit Enterprise, Next Generation, Deep Space Nine und Voyager. Ein richtiger Marathon seit Anfang des Jahres, hat mich aber sehr entspannt vor dem Schlafengehen oder beim Radfahren auf dem Heimtrainer.

Jetzt kann ich mir auch ein Urteil erlauben zu allen Nachfolgeserien von Raumschiff Enterprise - und nur ganz kurz:

- Raumschiff Enterprise: außer Konkurrenz, zu Recht Kult und natürlich der Auslöser zu dem, was danach kam.
- Raumschiff Enterprise - das nächste Jahrhundert: fing schwach an, hörte stark auf. Bester Captain, bestes Crewmitglied mit Data
- Deep Space Nine: fing ebenfalls schwach an, steigerte sich enorm! Die größte Spannung mit den besten Charakteren insgesamt, bis in die Nebendarsteller, leider auch mit dem schwächsten Captain
- Voyager: eine gute Story wurde zum Teil schlecht umgesetzt. Es gab aber keine wirklich schlechten Folgen oder Staffeln, wie man das bei den Vorgängerserien beobachten konnte. Mit dem ersten weiblichen Captain besetzt, und bei keinem anderen Captain war es so offensichtlich, wer der Boss war. Picard ließ mit sich reden, auch Sisko - Janeway nicht. Zum Glück ließ sie sich gestern von ihrer älteren Version überzeugen, sonst würden sie immer noch durch den Deltaquadranten reisen... Obwohl: dann müßte ich mir nicht überlegen, was ich als nächstes gucke. Zunächst sind mal die Filme dran, denke ich. Und Raumpatrouille ;-) Abgesehen davon habe ich bis 04.12.09 praktisch mal wieder keine Zeit, Anfang Dezember stehen die nächsten Prüfungen an. Im Januar folgt dann die Projektarbeit, für die ich 30 Tage Zeit habe (und keinen Urlaub mehr, wiel Jahresabschluss). Für die Prüfung im Dezember habe ich ab nächsten Mittwoch Urlaub, den brauche ich auch, weil wenig getan bisher.

Übrigens habe ich gestern in "Time Tunnel" reingeschaut. Boah, ist die Synchro schlecht (ich meine damit nicht die Übersetzung, die englische Version kenne ich gar nicht). Die Stimmen passen nicht zu den Darstellern, außerdem läuft es nicht ganz lippensynchron, habe ich das Gefühl. Ich habe vor einiger Zeit mal drei aufgenommene Folgen gesehen, die erschienen mir besser. Muss ich mal suchen. Ich glaube, die DVD-Edition beinhaltet die Sat1-Synchro, oder?

Ähm, ich habe Enterprise vergessen... Enterprise habe ich am liebsten gesehen. Vielleicht ganz einfach deshalb, weil man sich als Kind des 20. Jahrhunderts einfach nicht vorstellen kann, dass man wie bei Voyager plötzlich 3 Millionen km in einer Stunde zurücklegt und das Essen repliziert anstatt es zu kochen. Und weil die Mannschaft etwas lockerer miteinander umgeht und sich nicht nach sieben Jahren immer noch siezt. Der Höhepunkt gestern: Janeway siezt ihr älteres Ich.

Bei Enterprise war nicht alles perfekt. Da war beamen noch mit Gefahren verbunden, da nahm man lieber ein Shuttle! Und der Chefingenieur wurde auch mal ungewollt schwanger. ;-)

Kaschi


Beiträge: 3.062

12.11.2009 23:45
#28 RE: Raumschiff Enterprise antworten

Zitat von Petra
... was ich als nächstes gucke. Zunächst sind mal die Filme dran, denke ich. Und Raumpatrouille ;-)

Tu's nicht, Petra! Tu's nicht! Du läufst Gefahr, anschließend all Deine Star Trek DVDs in die Tonne zu kloppen!

Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2009 06:18
#29 RE: Raumschiff Enterprise antworten

Zitat von Kaschi

Zitat von Petra
... was ich als nächstes gucke. Zunächst sind mal die Filme dran, denke ich. Und Raumpatrouille ;-)

Tu's nicht, Petra! Tu's nicht! Du läufst Gefahr, anschließend all Deine Star Trek DVDs in die Tonne zu kloppen!





Der ist gut!

Nee, schau sie dir unbedingt an. Sind ja nur sieben Folgen. Aber die haben unbedingt Kultstatus.


________________________________________________

To boldly go, where no man has gone before.

Petra



Beiträge: 7.160

14.11.2009 22:01
#30 RE: Raumschiff Enterprise antworten

Ich hab's getan - die erste Folge geguckt ;-)) Leider passen meine vielen Star-Trek-Boxen nicht in die Tonne, außerdem wäre das ja Sondermüll, also werde ich mich vermutlich nicht wegen Raumpatrouille von ihnen trennen.

Nun ja - wirklich vergleichen kann man es ja noch nicht mal mit Kirk und Co. - aber McLane ist der mit Abstand bestaussehendste Captain, den ich in letzter Zeit gesehen habe. Bzw. Commander oder Major - so richtig einig schein man sich ja nicht zu sein, was er eigentlich ist.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor