Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum Achtung! Alle Forenmitglieder, die ab 2016 nicht (mehr) eingeloggt waren, werden zwischen dem 27. und 30.12.2017 gelöscht!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 440 mal aufgerufen
 User stellen sich vor
Claudia ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2007 20:45
Man kommt langsam in die Jahre... antworten

Hallo an alle Gleichgesinnten,
beim Durchstöbern von TV-Nostalgie merkt man erst, dass man ein wenig "in die Jahre" gekommen ist. Erinnerungen an die Kindheit werden wach, und die scheint doch noch gar nicht so lange zurückzuliegen!!! Naja, ich bin ein neues Mitglied aus NRW, Baujahr 1959 und liebte als Kind besonders die Follyfoot Farm und Abenteuer im Regenbogenland (habe ich übrigens hier noch nicht entdeckt und einen entsprechenden Vermerk ins Gästebuch geschrieben). Ich freue mich sehr über diese Website, da ich mich sehr gerne an die Serien, Filme, etc. erinnere. Liebe Grüße und noch einen schönen Abend!
Claudia

Petra



Beiträge: 7.170

15.01.2007 23:45
#2 RE: Man kommt langsam in die Jahre... antworten

Willkommen, Claudia! Zu "Abenteuer im Regenbogenland" fehlt mir jegliche Erinnerung. Ich habe jedoch ein altes Quartett-Spiel, das ich zu einer Dia-Show verarbeiten könnte. Nur ein paar Erinnerungen wären nicht schlecht, um eine richtige Seite dazu gestalten zu können. Vielleicht kannst du ja helfen?

Claudia ( Gast )
Beiträge:

16.01.2007 06:33
#3 RE: Man kommt langsam in die Jahre... antworten

Hallo Petra,
mach' ich gerne, denn ich habe eine kanadische Freundin, die mich gut auf dem Laufenden halten kann. Leider habe ich mich bisher noch nicht mit direkten Recherchen im Internet befasst und weiss nicht, ob ich mich strafbar mache, wenn ich Fotos aus der Serie von anderen Sites einfach "klaue", aber ich werde mich mal ausführlicher damit befassen und Dich informieren... Nochmals vielen Dank für die wunderbare Idee, TV-Nostalgie zu entwickeln - es fallen einem wirklich Dinge ein, die man völlig vergessen hatte!
LG, Claudia

Petra



Beiträge: 7.170

16.01.2007 08:11
#4 RE: Man kommt langsam in die Jahre... antworten
Wie gesagt, ich habe Bilder! Ein Quartett-Spiel mit 32 Fotos. Ein oder zwei andere wären aber auch nicht schlecht, da kann ich gerne auch selbst suchen. Aber wenn du ein wenig in deiner Erinnerung kramen würdest, das wäre gut! Ich habe es irgendwann gesehen, da bin ich sicher, aber es muss ewig her sein. Es geht mir weniger um Infos (obwohl die auch nicht schlecht sind, andererseits findet man genug im Netz), sondern um Erinnerungen, davon lebt meine Seite.

Die Seite hat mir damals der ehemalige Co-Moderator der ehemaligen Yahoo-Group erstellt (ohne, dass ich mich je mit dem Gedanken an eine Website befasst hätte). Den verließ allerdings sehr schnell die Lust, sich weiterhin mit anderen Websites zu befassen, während ich immer neue Ideen hatte. Da blieb mir nichts anderes übrig, als mich intensiv damit zu beschäftigen... Und es kamen immer mehr Mails und Anregungen zur Seite, und heute würde ich sie nicht mehr aufgeben wollen. Ist ja auch ein schöner Gedanke, dass andere sich darüber freuen.

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor