Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 723 mal aufgerufen
 User stellen sich vor
Bruno ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2010 22:53
Auch ich war einer der guten alten 70er Antworten

Hallo,
ich lebe in Winterthur (Schweiz) , bin 1961 geboren, hab aber zu 99 % die gleichen Sendungen gesehen. Wir hatten zwar nicht von anfang an ein TV Gerät, aber zu den Serien, and die ich mich spontan erinnere gehörten, Tarzan, Daktari, Lassie, Flipper, Dick & Doof, Rappelkiste ,Das Spielhaus, Pippi Langstrumpf, die 4 Teiler "Schatzinsel", Der Seewolf", Tom Sawyer, ein Kinderkrimi Q&Q usw. Ich denk gern an die Serien und Filme zurück, auch wenn die Musik für mich noch ein Stück wichtiger wurde. Mit Disco 72 oder 73(mit Ilja Richter) fing es an und meine allerersten Platten von Sweet, Slade, Humphries Singers ,T Rex usw.
Zu alldem gehörten lange Sommertage mit Schulfreien Nachmittagen, Raketeneis, der Duft von Schwimmbädern , Grillen hinter dem Haus und der jährliche Silvester wo man bis mitternacht aufbleiben durfte und Lustige TV Sendungen kamen.

Petra



Beiträge: 7.268

26.01.2010 07:37
#2 RE: Auch ich war einer der guten alten 70er Antworten

Willkommen in die Schweiz!

Mariposa



Beiträge: 856

26.01.2010 21:09
#3 RE: Auch ich war einer der guten alten 70er Antworten

Auch aus dem Saarland ein herzliches Willkommen in die Schweiz ...

Wir hatten zwar einen Fernseher aber - lagebedingt - nur ein Programm. Das Erste. Also fehlen mir auch bis 1976 die Erinnerungen an die von Dir beschriebenen Serien und berühmten Vierteiler. Habe das aber später aufgeholt ...

An Disco und solche Sachen kann ich mich nicht erinnern. Kannte das bloß aus Erzählungen und vom Mitgucken bei der Verwandtschaft. Gleiches gilt für Follyfoot, wo ich wirklich keine einzige Folge daheim sehen konnte. Und dabei war ich da ganz verrückt drauf ...

Mit späten Grüßen
MARIPOSA

Bruno ( gelöscht )
Beiträge:

26.01.2010 22:14
#4 RE: Auch ich war einer der guten alten 70er Antworten

Danke Euch !
Wir hatten auch nur 3 Sender anfangs und zu viel durfte ich nicht Fernsehen. Bei einigen Serien merkte ich erst später, dass sie gut gewesen wären. Vom Namen her allein, wusste ich oft nicht was dahinter steckte. Geht mir heute noch so.
Vieles kam immer genau um die Abendessenszeit ,aum Samstag so um 18:000 Uhr rum und wenn es hiess: "Essen", dann musste sofort abgestellt werden. Das war dann auch meist so.

Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

27.01.2010 05:48
#5 RE: Auch ich war einer der guten alten 70er Antworten

Herzlich Willkommen, Bruno!


________________________________________________

To boldly go, where no man has gone before.

Karin


Beiträge: 236

28.01.2010 20:20
#6 RE: Auch ich war einer der guten alten 70er Antworten

Hallo Bruno!
Ein herzliches Willkommen aus dem rheinischen Westerwald!
Wie ich Deinem Beitrag entnehme, hatten wir beide ja fast einen identischen Musikgeschmack, nur T-Rex mochte ich damals nicht.
Der Mark Bolan war mir irgendwie suspekt, außerdem hab ich die immer als Konkurrenz zu "Sweet" gesehen, um die Nr. 1 der Hitliste. Nebenher habe ich aber auch ganz gerne deutsche Schlager gehört, allen voran: Bernd Clüver!!! In den war ich unsterblich verliebt.
Noch heute bin ich ein großer Fan der 70-er-Jahre Musik - international versteht sich.

Schöne Grüße: Karin

Bruno ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2010 23:09
#7 RE: Auch ich war einer der guten alten 70er Antworten

Sweet war die erste Band , die meine musikalische Richtung bestimmte. Ich wurde ein Fan hab alles gesammelt und diese Leidenschaft hab ich bis heute beibehalten. Hab noch immer alle Berichte, Posters und auch einige Raritäten,zT Dinge die ich von Bandmitgliedern bekam.

Gilian



Beiträge: 122

31.01.2010 10:40
#8 RE: Auch ich war einer der guten alten 70er Antworten

Grüezi Bruno,

tja, die 7oger Jahre *schwärm*, das waren noch Zeiten;-)

Noch heute bin ich stolz drauf, noch einige Singles und Mp's zu besitzen, auch wenn ich keinen Plattenspieler mehr habe;-) Und immer, wenn die Chart Show kommt, bin ich dabei (mental;-))!
Ich finde, es sollte mal wieder die gute alte Diskothek irgendwo eröffnet werden. Dann würde bestimmt auch aufgrund der Retro-Masche ne Menge los sein:-)

Bez. der Kinderserien hab ich noch sehr gut Daktari in Erinnernug. Es lief Samstags ca. 18.00 Uhr - im Sommer.
Wir Kinder (derer 5) kamen aus dem Schwimmbad (3 km Fußmarsch entfernt), unsere Mutter hatte selbstgemachten Kartoffelsalat mit Mayo (Mutter war geb. Hamburger Deern)und Spiegelei gemacht, und dann saßen wir beim Essen, und durften Daktari schauen (ausnahmsweise;-)).
Meine geliebte FollyFoot-Farm kam irgendwann unter der Woche, und durch die Serie war mir der Herbst sympathisch:-)

Liebe Grüße Gilian

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor