Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

TV-Nostalgie-Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 567 mal aufgerufen
 User stellen sich vor
Alois ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2010 20:51
Alois d. Römer ist hier! antworten

Salve,

Ich bin 1945 in Detzem,(ad decimum et lapidem) [u]heißt am 10 Meilenstein a.d. Mosel geb., ist in der Nähe von Trier, (Augusta Treverorum) 2010 J. der ältesten röm. Stadt nördl. der Alpen.
Meine TV Highlight´s waren schon die Fußball WMs,1954 in Bern, es war ein einziger Fernseher im Ort, i.d. Gaststätte z. Bahnhof, (gibts heute nicht mehr) erinnere mich noch sehrgut. Unsere ganze 1 Mannschaft (spielte damals 1 Bezirksliga), Jugend,- u. Schülermannschaft durften in der Kneipe Fußball schauen,ihr glaubt garnicht wie oft d. Bild weg war!Dann 1958 Schweden, es gab d. rote Karte noch nicht, aber Juskowiac mußte n. Tätigkeit gegen Hamrin v. Platz, Brasilien-Schweden ( Brasilien wurde m. Pele Weltmeister). Dann diese Dramatik 1966 im Old Wembley m.d. Russen als Schirri der das Tor nicht gegeben hat, waren das aufreg. Zeiten. Auch die TV Krimis v. Jürgen Roland, Davidswache, Stahlnetz u.v. mehr! Würde sie gerne nochmals anschauen.

Viele Grüße Alois

Kaschi


Beiträge: 3.076

06.02.2010 14:19
#2 RE: Alois d. Römer ist hier! antworten

Willkommen, Alois!

Pelé galt in meiner Kinderzeit (60er Jahre) unbestritten als bester Fußballer der Welt! Kronprinz war wohl Eusebio, bester Torwart Gordon Banks. Da waren die Hierarchien noch klar gegliedert ...

Zu Stahlnetz gibt es eine Kauf-DVD, ebenso zu der Roland-Reihe Dem Täter auf der Spur.

Sundowner ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2010 17:00
#3 RE: Alois d. Römer ist hier! antworten

Salve Alois!

Willkommen und viele Grüße aus Saarbrücken!


________________________________________________

To boldly go, where no man has gone before.

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor